Vorsicht, Ferienhaus-Abzocke!

Wenn sich das vermeintliche Traumschloß in Luft auflöst

Strandnah, riesengroß, mit eigenem Pool - und dazu supergünstig: Wer träumt nicht von einem solchen Traum-Ferienhaus. Für viele bleibt es leider ein Traum. Denn immer wieder versuchen Betrüger, mit Fantasie-Häusern den Urlaubern das Geld aus der Tasche zu ziehen.

So erkennen Sie Abzockerei bei der Ferienhaus-Buchung: besonders niedrige Preise, hohe Rabatte bei Sofortzahlung, Zahlungsabwicklung außerhalb des Buchungsportals. Bei Verdacht: Vermieter nach Details fragen, Nutzerbewertungen lesen, Preise vergleichen, via Google-Maps Adresse prüfen. Tipps zum sicheren Buchen: Buchungsbestätigung vor Anzahlung verlangen, direkt über Buchungsportal zahlen, nie im Voraus bar oder per Geldtransfer zahlen.
Verdacht auf Ferienhaus-Abzocke? So entlarven Sie die Maschen der Betrüger! Quelle: ZDF

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.