Sie sind hier:

Die unausgeschlafene Gesellschaft

Wissen | Leschs Kosmos - Die unausgeschlafene Gesellschaft

Ein Viertel der Deutschen klagt über Schlafstörungen, Tendenz steigend. Doch was raubt uns den Schlaf? Und mit welchen Folgen? Harald Lesch auf den Spuren der unausgeschlafenen Gesellschaft.

Beitragslänge:
28 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.05.2021, 23:00
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung leiden zehn Prozent der Bevölkerung an behandlungsbedürftigen Ein- und Durchschlafstörungen. Obwohl die meisten Deutschen an Werktagen zwischen sieben und acht Stunden schlafen, fühlen sie sich dennoch müde und schlapp. Offenbar stimmt was mit unserem Schlaf nicht. Schlafen wir zu viel oder zu wenig? Gibt es so etwas wie ein Patentrezept, damit man morgens zu den wirklich Ausgeschlafenen gehört?

Warum guter Schlaf so wichtig ist

Wieviel Schlaf braucht der Mensch?

Was macht Schlafqualität eigentlich aus und was sind die Ursachen für das Gefühl „unausgeschlafen“ zu sein, obwohl man eigentlich genug geschlafen hat? Der Schlafforscher Jerome Siegel von der University of California geht der Frage nach.

Ein Kommentar von Harald Lesch

Wissen | Leschs Kosmos - Übrigens ... zum Schlaf

Der Schlaf ist einer unserer wertvollsten Schätze und deshalb sollten wir ihn uns nicht rauben lassen, sagt Professor Harald Lesch.

Videolänge:
1 min
Datum:

Mehr von Leschs Kosmos

Professor Harald Lesch im Studio
Trailer

Wissen | Leschs Kosmos - Fremdgesteuert - die Macht der Erinnerung

Nach einer schweren Kopfverletzung kann das Gedächtnis in Teilen ausgelöscht sein. Harald Lesch zeigt, wie …

Videolänge:
1 min
Datum:
Harald Lesch im Studio

Wissen | Leschs Kosmos - Mythos Geschlecht

Typisch Mann, typisch Frau: Auch heute noch halten sich Klischees hartnäckig in unseren Köpfen. Aber was ist …

Videolänge:
27 min
Datum:
Professor Harald Lesch im Studio

Wissen | Leschs Kosmos - Leben auf der Supererde

Hunderte von erdähnlichen Planeten außerhalb des Sonnensystems wurden bis heute entdeckt. Wie sähe unsere …

Videolänge:
28 min
Datum:
Professor Harald Lesch im Studio

Wissen | Leschs Kosmos - Fische - mehr als nur fette Beute

Fisch ist so begehrt wie nie zuvor. Trotz schwindender Bestände geht es immer um „den großen Fang“. Harald …

Videolänge:
28 min
Datum:
Professor Harald Lesch

Wissen | Leschs Kosmos - Die unausgeschlafene Gesellschaft

Ein Viertel der Deutschen klagt über Schlafstörungen, Tendenz steigend. Doch was raubt uns den Schlaf? Und …

Videolänge:
28 min
Datum:

Kommentare von Harald Lesch

Harald Lesch im Studio

Wissen | Leschs Kosmos - Übrigens ... zu Geschlechtern

Vorurteile als Überlebensstrategie? Klingt erst mal befremdlich – doch Harald Lesch hat dazu eine …

Videolänge:
1 min
Datum:
Professor Harald Lwsch im Studio

Wissen | Leschs Kosmos - Übrigens ... zum Feinstaub

Harald Lesch zur Forschung in Sachen Feinstaub und was die Ergebnisse bewirken – oder besser gesagt nicht …

Videolänge:
1 min
Datum:
Professor Harald Lesch im Studio

Wissen | Leschs Kosmos - Übrigens ... zur Aquakultur

Kann Fischzucht in Unterwasserfarmen die steigende Nachfrage an Fisch decken?

Videolänge:
1 min
Datum:
Professor Harald Lesch im Studio

Wissen | Leschs Kosmos - Übrigens ... zum Schlaf

Der Schlaf ist einer unserer wertvollsten Schätze und deshalb sollten wir ihn uns nicht rauben lassen, sagt …

Videolänge:
1 min
Datum:
Professor Harald Lesch im Studio

Wissen | Leschs Kosmos - Übrigens ... zum Sport

Gerade auch seine Beweglichkeit hat den Menschen so erfolgreich gemacht, sagt Professor Harald Lesch.

Videolänge:
1 min
Datum:
Professor Harald Lesch

Wissen | Leschs Kosmos - Übrigens ... zu Lehrern

Was wäre wenn ... Lehrer mehr pädagogischen Freiraum hätten?

Videolänge:
1 min
Datum:

Leschs Kosmos Startseite

Leschs Kosmos

Wissen - Leschs Kosmos

Das Wissenschaftsmagazin präsentiert von Professor Harald Lesch.

Anzahl Beiträge:
154 Beiträge
Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.