Sie sind hier:

Deutscher Kamerapreis

Engagement in der Branche

Der "Deutsche Kamerapreis" gilt als die bedeutendste Auszeichnung der Branche im deutschsprachigen Raum. Seit 1982 würdigt er herausragende Leistungen von Kameraleuten und Editoren. Der "Deutsche Kamerapreis" fördert zudem mit einem Nachwuchspreis die bildgestalterische Arbeit von Schülern, Auszubildenden, Studenten und Berufsanfängern.

2018 wurden sieben Kamerafrauen und Kameramänner sowie drei Editorinnen und Editoren mit dem renommierten Preis ausgezeichnet. Der Ehrenpreis ging in diesem Jahr an Birgit Gudjonsdottir. Die gebürtige Isländerin, die bei Produktionen wie „Die Hochzeit meiner Eltern“, „Zappelphilipp“ oder „Schätze der Welt“ die Kamera führte, sei mit ihrer „zuhörenden“ und intuitiven Kameraarbeit nahezu in allen Genres zuhause, so das Kuratorium DEUTSCHER KAMERAPREIS in der Begründung. Auch die Souveränität, mit der sie das Thema Gleichberechtigung im Filmgeschäft vorlebe, habe das Kuratorium nachhaltig beeindruckt.  Der Nachwuchspreis ging an die 1987 in Mexiko geborene und in Mainz aufgewachsene Andrea Muñoz. In dem Dokumentarfilm „Er Sie Ich“ (Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf) über das Scheitern einer Beziehung überzeugte sie das Kuratorium mit einer „ungewöhnlichen und gefühlvollen Montage“.

Der "Verein Deutscher Kamerapreis Köln e. V." wurde im Dezember 2002 gegründet, seine Wurzeln reichen aber bis in die späten 1970er Jahre zurück. Die Rahmenbedingungen für einen solchen Wettbewerb entwickelte die Arbeitsgruppe Kölner Kamerapreis, der unter anderem auch Vertreter der Stadt Köln, des WDR und des ZDF angehörten. Seit dem Jahr 2000 findet der Wettbewerb um den Deutschen Kamerapreis jährlich statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Link zu der "Grundlagen"-Seite des Unternehmens

Das Unternehmen - Grundlagen

Alles zu den für das ZDF gültigen Regeln, Staatsverträgen, Richtlinien, ...

Datum:
Typical ZDF-Gremien Go Brettspiel

Das Unternehmen - Gremien

Fernseh- und Verwaltungsrat des ZDF

Datum:
ZDF-Ballchair auf den Treppen des Nachrichtenstudios

Das Unternehmen - Finanzen

Finanzen, Rundfunkbeitrag, KEF

Datum:
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.