Sie sind hier:

Solar Orbiter - Ein Jahr im Weltraum

Ein Angebot von 3sat

Schon seit einem Jahr liefert die Sonde „Solar Orbiter“ der ESA Daten zur Sonne. Wird damit sogar der erste Blick auf die Sonnenpole möglich sein?

Videolänge:
4 min
Datum:
10.02.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.02.2026

Mehr zum Thema

Astronaut im Weltraum

Terra X - Weltraum & Schwerkraft 

Ist unsere Erde wirklich rund? Was sind Schwarze Löcher und sind Zeitreisen möglich? Spannende Antworten in kreativen Erklärclips, Videos und Dokus finden - lebendige Lerninhalte für die Schule.

Terra X plus Schule
Krieg in der Ukraine

NANO - Krieg und Klima 

Ob Naher Osten oder Ukraine, neben unfassbarem menschlichem Leid, belasten bewaffnete Konflikte zunehmend unseren Planeten. Noch ist die Datenlage dünn.

Videolänge
Weltall

NANO - Planetengeburt im Labor 

Wie entstehen Planeten? Astronomen entwickeln Experimente, um die Enstehung der Planeten nachzuvollziehen. Die entscheidenden Zutaten: Staub und Schwerelosigkeit.

Videolänge

Mehr aus der Raumfahrt bei nano

Chinas Sonde auf dem Mond

NANO - Was will China auf dem Mond? 

NANO vom 24. Juni: Die chinesische Sonde Chang'e-6 hat Gesteinsproben auf der Rückseite des Mondes gesammelt und ist auf dem Rückweg zur Erde. Hat China im Wettlauf zum Mond die Nase vorn?

Videolänge
Blick auf das Atomkraftwerk Olkiluoto 3

NANO - Die Finnen lieben ihre Atomkraft 

NANO vom 3. Mai: "Olkiluoto 3“ ging verspätet ans Netz und läuft keineswegs störungsfrei. Doch trotz aller Widrigkeiten, die Euphorie der Finnen für AKWs scheint ungebrochen.

Videolänge
Marsrover Idefix

NANO - Idefix auf Mars-Mond-Mission  

Die Marsmonde Phobos und Deimos sind ein Rätsel. Beide Monde sind das Ziel der Mission MMX, die 2026 starten soll. Der Rover Idefix soll auf Phobos, den größeren der beiden Monde erkunden.

Videolänge
Raumstation ISS

NANO - 25 Jahre ISS - Zukunft ungewiss 

NANO vom 7. Dezember: In rund 400 Kilometern Entfernung umkreist sie die Erde. Die ISS ist ein Gemeinschaftsprojekt von Russland, Kanada, Japan, Europa und der USA. Doch wie lange noch?

Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.