Sie sind hier:

Das Geld wird knapp, die Zeit wird eng

Wie Corona an der Existenz nagt

Corona bedeutet mehr als Maske und schlechte Frisur. Einigen geht es an die Existenz, anderen an die Seele. Eine Reportage aus dem Heidekreis.

23 min
23 min
19.02.2020
19.02.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 19.02.2026

"Ich saß weinend im Büro, weil die Aufträge alle storniert worden sind," erzählt Jörg Boie. Das war im März 2020. Seitdem kamen keine Aufträge mehr für den Veranstaltungstechniker in Schneverdingen im Herzen der Lüneburger Heide. Kein Heidefest, kein Open Air.

Entlassungen und Stundungen

Der Wirt der Gaststube "Zum Alten Krug" hat von neun Mitarbeitern sechs entlassen, die übrigen sind in Kurzarbeit. Kein Einzelfälle seien das, in der Kleinstadt, sagt der Angestellte einer lokalen Bank, spricht über Stundungen und Kreditanfragen.

Die Zeit, die nicht wiederkommt

Das Geld wird knapp. Und manches, das mit Geld nicht zu kaufen ist: Die 19-jährige Antonia ging im Dezember 2019 auf Weltreise. Drei Jahre hatte sie dafür an der Kasse bei Edeka gejobbt. Nach ein paar Wochen, in Nepal, musste sie abbrechen. Wegen Corona machten die Flughäfen dicht. Ein Studium fiel aus, weil die nötigen Praktikumsstellen geschlossen hatten. Eine Ausbildung zur Rettungssanitäterin klappte auch nicht - nun hat sie alle Pläne aufgegeben, sitzt und wartet.

"Das ist schlimm für so 'ne alte Oma"

So wie die 90-jährige Lieselotte Tamke. Ihr Mann ist vor fünf Jahren gestorben, Enkel und Urenkel wollen sie nicht anstecken. "Die Einsamkeit, die kann man nicht beschreiben", sagt sie. So vergehen ihre Tage.

In einer Reportage aus dem idyllischen Heidestädtchen Schneverdingen zeigt Reporter Markus Haist, wie Corona an der Existenz nagt, Pläne und Träume zerstört und wie Menschen versuchen, damit klarzukommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.