Vulkane in 3D und 360 Grad

Die Naturgewalt eines Vulkanausbruchs hautnah erleben

Animation Vulkanausbruch

- Einen Vulkanausbruch miterleben

Die Naturgewalt eines Vulkans in 360 Grad und 3D

Mit dem Virtual Reality-Projekt von Terra X kommen die User einem aktiven Vulkan näher als es jedem wagemutigen Vulkanologen möglich ist. Der Film ist für VR-Brillen optimiert, kann aber auch auf dem normalen Rechner (Desktop) geschaut werden. Sie können sich den Film entweder über die kostenlose ZDF-App "ZDF VR" (iOS und Android) anschauen oder über den Link auf dieser Seite (siehe oben).

Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich den Film auch herunterzuladen. (Siehe Linkbox unten). Gehen Sie dazu bitte mit der rechten Maustaste über den Link und drücken Sie "Ziel speichern unter...".

Hinweis zum Datenvolumen: Bitte beachten Sie, dass 360Grad-Videos ein hohes Datenvolumen abfordern. Es ist daher ratsam, das Angebot nicht über die mobile Datenverbindung ihres Mobilgeräts, sondern ausschließlich über eine Wlan-Verbindung aufzurufen.

Selbst dabei sein
Peter Arens, Leiter der ZDF-Hauptredaktion Kultur, Geschichte und Wissenschaft: "Seit mehr als 33 Jahren entführt unsere erfolgreiche Dokumentationsmarke Terra X die Zuschauer an die exotischsten Plätze der Welt, lässt sie in die Vergangenheit eintauchen und Tiere hautnah erleben. Mithilfe von 360°-Filmen gehen wir noch einen Schritt weiter: Jetzt können unsere Zuschauer endlich das Gefühl haben, selbst dabei zu sein."

Jörg Courtial von Faber Courtial Digital Productions: "Wir haben es als Gestalter einer solchen immersiven Welt mit ganz neuen Herausforderungen zu tun: Wie bei einer Theaterinszenierung steht der Zuschauer jetzt selbst auf der Bühne, die ihn vollkommen umgibt. So ist unsere Arbeit nicht länger auf ein Bild bezogen, sondern es gilt den gesamten Raum zu bearbeiten. Die Spannung, die ansonsten eine gezielte Kameraführung vermittelt hätte, muss nun durch ein durchdachtes Szenensetting erzeugt werden. Lavabomben fliegen nicht nur auf uns zu, sondern stürzen im selben Bild hinter uns in die Tiefe."

Spannende, neue Technologie

Eckart Köberich, Leiter des 360°- Entwicklungsprojekts: "Die 360°- Technologie ermöglicht vollkommen neue Arten der Mediennutzung. Viele der gelernten Erzählformen funktionieren im immersiven 360 Grad Film nicht mehr. Sie erfinden sich quasi täglich neu. Für mich eine der spannendsten Aspekte dieser neuen Technologie. Ich freue mich, dass Terra X diesen Weg schon früh beschreitet."


Wie funktioniert das Terra X 360 Grad-Video?


1. Im Browser ihres Desktop-PCs

Im Browser wird der Blickwinkel durch klicken, halten und Bewegen der Maus auf dem Film verändert. Hotspots werden durch Klicken ausgelöst.

2. Auf dem Smartphone ohne VR-Brille

Auf dem Smartphone ändern Sie den Blickwinkel entweder, sofern von Ihrem Telefon unterstützt, durch umherbewegen des Telefons und Drehen um die eigene Achse, oder durch „wischen“ auf dem Bildschirm. Hotspots werden durch "Fingertipp" ausgelöst.

3. Auf dem Smartphone mit VR-Brille

Nach dem Einsetzen des Smartphone in Ihre VR Brille können Sie einfach im Film umherschauen. Die Hotspots lösen Sie durch anvisieren aus. Bitte beachten sie das der Hotspot für mindestens 2 Sekunden anvisiert werden muss, damit eine Aktion ausgelöst wird.

Hinweis: 360 Grad Video

Das ZDF setzt zum Anzeigen von 360 Grad Filmen derzeit die Player Software KrPano ein, um die, bestmögliche Leistung auf einer Vielzahl von Endgeräten zu unterstützen. Dennoch sind HTML5, CSS 3D-Transformationen und WebGL, die zur Anzeige notwendig sind, noch sehr junge Technologien, die nur von aktuellen Browser und Betriebssystemkombinationen unterstützt werden. Eine Liste der  unterstützten Systeme finden Sie auf der folgenden Support Seite von KrPano (englisch).

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet