Sie sind hier:

USA – Wer beherrscht Amerika?

Faszination Erde mit Dirk Steffens

Nordamerika: ein Kontinent, erobert und gezähmt durch den Menschen. Doch stimmt das wirklich? Dirk Steffens begibt sich auf die Spur der Kräfte, die das Land schon seit Urzeiten prägen.

43 min
43 min
02.02.2020
02.02.2020
UT
UT
Video verfügbar bis 02.02.2025

Fast magisch zieht dieses mächtige Land die Menschen an: die Vereinigten Staaten von Amerika. Aber die Anziehungskraft hat ihren Preis. Denn die Naturgewalten des Kontinents fordern die Bewohner heraus. Der Mensch hat Amerika nur scheinbar gezähmt.

Blick auf die Höhlenstadt von Mesa Verde/USA

An der Westküste, in Kalifornien, geht ein gewaltiger Riss durch den Untergrund. Hier finden 80 Prozent aller weltweiten Erdbeben statt. Die Mitte des weiten Landes wird regelmäßig von Tornados heimgesucht. An der Ostküste prallen Hurrikans, die zu den gefährlichsten Stürmen der Welt zählen, auf den Kontinent. Und im Nordosten, aber auch bis hin in den Mittleren Westen führt arktische Polarluft im Winter immer wieder zu gefährlicher Blitzkälte und Schneestürmen. Ganze Großstädte werden dadurch lahmgelegt. Sind die USA das Land der unbegrenzten Katastrophen?

Fünf Fragen zu Natur und Geschichte Amerikas

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.