Sie sind hier:

Aktenzeichen XY... Ungelöst am 17. April 2024

"Aktenzeichen XY... Ungelöst": Nachgestelle Szene: Es ist Tag. Ein blonder Junge steht angelehnt an einem Straßenposten. Seine Hände hat er in der Hosentasche gesteckt. Sein Blick ist auf ein Auto gerichtet, das auf ihn zufährt.

Die kommende Sendung behandelt unter anderem den ungeklärten Mord an einem 13-Jährigen sowie Überfälle brutaler Räuber-Trios. Rudi Cerne und die Kripo hoffen wieder auf Hinweise der Zuschauerinnen und Zuschauer.

Livestream
Verfügbarkeit:
Im TV-Programm: ZDF, 17.04.2024, 20:15 - 21:45
Verfügbarkeit:
Video verfügbar ab 17.04.2024, 22:00

Tod eines 13-Jährigen
Ein Jugendlicher will heim zu seiner Familie. Zeugen sehen ihn an einer Straße stehen – später wird er ermordet aufgefunden. Auch Jahrzehnte später ist das Verbrechen ungeklärt.

Chaotischer Raub
Ein Tankstellenmitarbeiter wird frühmorgens überfallen und mit einer Machete bedroht. Die drei vermummten Täter gehen ohne Plan vor. Wie gefährlich sind die aufgeregten Räuber?

Brutaler Angriff
Eine Frau steigt spät in der Nacht aus dem Bus und geht in einen Kiosk. Sie weiß nicht, dass sie beobachtet wird – von zwei bewaffneten Männern, die keine Gnade kennen.

Nachts überfallen
Eine ältere Dame sieht fern, da hört sie Geräusche. Sie öffnet die Tür, um nachzuschauen – und steht einem Räubertrio gegenüber. Es folgen schlimme Minuten für die Rentnerin.

Vergewaltigt in Halloween-Nacht
Eine 21-Jährige besucht an Halloween mehrere Klubs. Auf dem Heimweg begegnet sie einem Mann, der sie verfolgt und zudringlich wird. Schließlich zerrt er sie auf ein abgelegenes Gelände.

"Aktenzeichen XY... Ungelöst" ist nach der Ausstrahlung in der ZDFmediathek verfügbar.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.