Sie sind hier:

Markus Lanz vom 7. Juli 2022

Zu Gast: Politiker Sigmar Gabriel, Journalist Roman Pletter, Politologin Sabine Fischer und Journalist Vassili Golod

Videolänge:
73 min
Datum:
07.07.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 07.07.2023

Sigmar Gabriel, Politiker
Der Ex-SPD-Chef äußert sich zum Ukraine-Krieg und zur Gas-Versorgung in Deutschland. Zudem nimmt er Stellung zu seinem energiepolitischen Kurs als früherer Bundeswirtschaftsminister.

Roman Pletter, Journalist
Der Leiter des "Zeit"-Wirtschaftsressorts hinterfragt die Russland-Haltung der SPD und spricht über Versäumnisse der deutschen und europäischen Energiepolitik seit der Jahrtausendwende.

Sabine Fischer, Politologin
Die Osteuropa-Expertin der Stiftung Wissenschaft und Politik war kürzlich in Moskau und berichtet von ihren Eindrücken und Gesprächen. "Die Propaganda-Maschine läuft", stellt sie fest.

Vassili Golod, Journalist
Gerade ist der Reporter aus Kiew zurückgekehrt. Er schildert, wie die Ukrainer auf den Fortgang des Krieges blicken und welche Chancen sie auf eine Beendigung sehen.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.