Sie sind hier:

CO2-Bilanz der Digitalisierung

Wie Streaming dem Klima schadet

Kurz googeln, eine E-Mail tippen oder online shoppen – das verursacht viel CO2. Deshalb hat der digitale Alltag in Summe große Klimaeffekte. Weil Bewegtbilder große Datenmengen erfordern, werden besonders beim Streaming viele Emissionen ausgestoßen. Und...

5 min
5 min
27.12.2019
27.12.2019

Und weil so viele Server heiß laufen, müssen Lösungen her, die das Klima schützen. Ein Ansatz kommt vom Green-Tech-Unternehmen „Cloud&Heat Technologies“: Effizient heizen – mit der Abwärme von Servern. Diese Idee brachte den Gründern zu Beginn skeptische Blicke ein. Seit 2011 zeigen sie: Mit produzierter Wärme lässt sich nachhaltig und kostengünstig heizen. Bisher setzte das Unternehmen auf Räume größerer Unternehmen, bald sollen die Server auch Wohngebiete versorgen können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.