Sie sind hier:

EXTRA - Kraftort Kloster Volkenroda

Es ist ein kleines Wunder: 30 Jahre nach der Wende ist aus einer Burgruine in Thüringen ein Pilgerort geworden. "sonntags" zeigt, wie Thüringer anpackten und dabei zum Glauben fanden.

Beitragslänge:
27 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.08.2024

Die älteste noch existierende Zisterzienserkirche Deutschlands steht wie kaum ein anderer Ort für den Aufbruch im Osten des Landes - auch in Sachen Glauben. 40.000 Pilger und Erholungsuchende zieht es jährlich in den 180 Einwohner zählenden Ort Volkenroda.

Das "Zuhause auf Zeit" überzeugt durch sein niederschwelliges spirituelles Angebot bis zu einem Jahr, das auf Wunsch geistlich begleitet wird. Das Leben im Kloster wird getragen von der Jesus-Bruderschaft - von Männern und Frauen aus verschiedenen christlichen Kirchen und gesellschaftlichen Hintergründen.

Andrea Ballschuh verbringt zwei Tage im Kloster, um herauszufinden, was Zehntausende veranlasst, dorthin zu pilgern, wo noch vor 30 Jahren kaum ein Haus stand.

Die Themen

  • Eine Klostersaison startet - Christuspilgerfahrt mit Jugendlichen bei Nacht
  • Ein Wochenende begeistert - Gospelworkshop mit Laien und Profis
  • Eine Frau packt an - Ulrike Köhler überzeugt mit Taten und Gottes Wort
  • Eine Kirche erzählt Geschichten - Der Christuspavillon wiederbelebt ein Dorf
  • Ein Wessi im Osten - Bruder Helmut schafft Arbeitsplätze und bleibt
  • Moderation - Andrea Ballschuh
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.