Sie sind hier:

Welchen Wert hat unser Essen?

Essen wird aufwendig inszeniert, fotografiert und gepostet und gleichzeitig achtlos verschwendet und entsorgt. Allein in Deutschland landen pro Sekunde 313 Kilogramm Lebensmittel im Müll.

Videolänge:
27 min
Datum:
07.10.2018
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 14.10.2024

Jährlich sind das bei uns 18 Millionen, weltweit 1,3 Milliarden Tonnen. Das macht ein Drittel aller für den Verzehr produzierten Lebensmittel aus. Dabei findet die größte Lebensmittelverschwendung nicht etwa in Supermärkten, sondern zu Hause statt.

Vor allem in skandinavischen Ländern wurde deshalb die Reißleine gezogen. Dänemark etwa konnte die Verschwendung von Lebensmitteln innerhalb von fünf Jahren um 25 Prozent reduzieren. Auch in Deutschland sucht man nach kreativen Möglichkeiten, übrig gebliebenes Essen und Lebensmittel nach dem abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatum doch noch zu verwenden. Was ist uns unser Essen wert? Dieser Frage widmet sich "sonntags" anlässlich des Erntedankfestes und zeigt, wie wir restlos essen könnten.

Die Themen

  • Essen für die Augen - Der Trend Foodporn auf Instagram
  • Essen retten mit drei Ideen - Sirplus, DingsDums Dumpling und die App „To Good to Go“
  • Weniger Wegwerfen - Michael Schieferstein gibt Tipps für Einkauf und Lagerung von Lebensmitteln
  • Wie aus Frankfurter Alt-Brot Bier wird - Knärzje, eine Idee von Daniel Anthes
  • Direkt vermarkten übers Internet - Die Marktschwärmerei in Mainz
  • Moderation - Andrea Ballschuh
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.