Sie sind hier:

Die Erde

Wie viele Kontinente gibt es auf der Welt? Welche Stadt ist die größte und welche die kleinste? Hier erfahrt ihr alles Wichtige über unsere Erde.

Die Erde ist einer von vielen Planeten im Sonnensystem und schon seeehr alt: etwa 4,6 Milliarden Jahre.

Die Erde aus dem All
Die Erde aus dem All.
Quelle: dpa/eumetsat

Ozeane

Unsere Erde besteht zu einem Großteil aus Wasser – etwa 70 Prozent. Das meiste Wasser ist in den Meeren. Fünf Ozeane gibt es: den Pazifik, den Atlantik, den Indischen Ozean, den arktischen und antarktischen Ozean. Der Pazifik ist der größte und auch tiefste Ozean – im Marianengraben ist er über 11 Kilometer tief! Es gibt auch noch viele kleinere Meere. In Europa gibt es das Mittelmeer, in Deutschland zum Beispiel die Nordsee und die Ostsee.

Kontinente

Die Teile der Erde, die nicht Wasser sondern Land sind, nennt man auch Kontinente. Deutschland liegt auf dem Kontinent Europa.

Insgesamt gibt es 7 Kontinente:

Weltkarte
Die Weltkarte mit allen Ländern und Ozeanen.
Quelle: ZDF
  • Afrika
  • Antarktis
  • Asien
  • Australien
  • Europa
  • Nordamerika
  • Südamerika

Der Kontinent mit der größten Fläche ist Asien. Hier leben auch die meisten Menschen. Australien ist ein Land und ein Kontinent zugleich. Es wird auch als "Inselkontinent" bezeichnet. Australien ist der flächenmäßig kleinste Kontinent auf der Welt. Auf der Erde leben etwa 7,8 Milliarden Menschen.

Länder

Auf der Welt gibt es 193 Länder, die von den Vereinten Nationen anerkannt werden. Es gibt aber auch noch ein paar weitere Länder, bei denen teilweise nicht ganz klar ist, ob sie eigene Staaten sind oder nicht.

Das flächenmäßig größte Land ist Russland und das Land mit der kleinsten Fläche ist die Vatikanstadt. Die liegt mitten in der italienischen Hauptstadt Rom und hat etwa 825 Einwohner. Die bevölkerungsreichste Stadt der Welt ist die japanische Hauptstadt Tokio mit etwa 37 Millionen Einwohnern. Die Stadt mit den wenigsten Einwohnern liegt wohl in Kroatien und heißt Hum. Dort leben nur etwa 30 Menschen!

Tokioter Stadtteil Shibuya. Archivbild
Der Tokioter Stadtteil Shibuya
Quelle: ---/kyodo/dpa

Diesen Text hat Lena geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.