Sie sind hier:

Diktatur

Ein Diktator schreibt den Menschen vor, was sie zu tun oder zu lassen haben.

Datum:

In einer Diktatur herrscht eine Gruppe von wenigen Leuten oder nur eine Person, also ein Diktator, über viele Menschen. Der Diktator schreibt den Menschen vor, was sie zu tun oder zu lassen haben. Er alleine bestimmt die strengen Regeln. Die Menschen dürfen nicht mitbestimmen, was in ihrem Land geschieht. Diktatoren waren zum Beispiel Adolf Hitler und Saddam Hussein.

Portrait von Adolf Hitler in Uniform mit strengem Blick zur Seite.
Adolf Hitler war ein Diktator.
Quelle: ap

Nicht frei die Meinung sagen

Oft steht hinter einem Diktator eine starke Armee. Diese schüchtert die Menschen ein und hindert sie daran, sich gegen den Diktator zu wehren. Viele Menschen, die in einer Diktatur leben, sind sehr wütend auf ihren Herrscher. In einer Diktatur dürfen die Menschen nicht mehr frei ihre Meinung sagen. Wenn sie es dennoch tun, können sie eingesperrt werden. Schlimmstenfalls werden sie sogar gefoltert oder umgebracht.

Diktaturen gibt es in verschiedenen Ländern der Erde: zum Beispiel in Nordkorea. Dort werden die Menschenrechte nicht beachtet. Die Nordkoreaner dürfen nicht aus ihrem Land ausreisen. Wer die Regierung kritisiert, wird hart bestraft. Alle Zeitungen, Radio und Fernsehen dürfen nur schreiben oder senden, was der Diktator gut findet.

Irak war eine Diktatur

Saddam Hussein war ein Diktator
Saddam Hussein
Quelle: dpa

Ein anderer Diktator war Saddam Hussein. Er war lange Jahre im Irak an der Macht. Während seiner Herrschaft hatte er seine Gegner verhaften und in seinen Gefängnissen foltern lassen. Er hat die Bewohner ganzer Dörfer mit Giftgas töten lassen. Die Menschen in seinem Land mussten ihm auf großen Veranstaltungen zujubeln, egal, ob sie mit ihm einverstanden waren oder nicht.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.