Sie sind hier:

Streik legt Berliner Flughafen lahm

Am Mittwoch gab es keine Passagierflüge aus oder nach Berlin - warum, das lest ihr hier!

Datum:

300 Starts und Landungen gestrichen, 35.000 Menschen können nicht wie geplant in ein Flugzeug steigen: Der Streik am Berliner Flughafen hat so große Auswirkungen wie schon seit Jahren kein Streik mehr in Deutschland. Für die Menschen, die am Mittwoch in den Urlaub fahren wollten oder beruflich unterwegs sind, ist das natürlich ärgerlich. Also, warum das Ganze?

Streik Berlin
Streikende statt Reisende: Vom Berliner Flughafen startete am Mittwoch kein Flugzeug.
Quelle: IMAGO / Political-Moments

Das bedeutet Streik

Die Gewerkschaft Verdi hat 6.000 Flughafenmitarbeiter und -mitarbeiterinnen in Berlin zum Streik aufgerufen. Das heißt, sie rufen die Leute auf, aus Protest nicht zu arbeiten. Zu einem Streik aufrufen, können nur Gewerkschaften. Einfach auf eigene Faust nicht zur Arbeit zu gehen und zu sagen, das sei ein Streik aus Protest, ist nicht erlaubt. Was ein Streik genau ist, ist nochmal in diesem Video erklärt:

logo! - Streiken aus Protest!  

logo! erklärt, was ein Streik ist und was damit erreicht werden soll.

Videolänge

Das fordert die Gewerkschaft

Die Gewerkschaft will mit dem Streik erreichen, dass die Flughafenmitarbeiter und -mitarbeiterinnen mehr Geld für ihre Arbeit bekommen. Sie fordern, dass sie 500 Euro mehr Lohn im Monat erhalten. Die sogenannten Tarifverhandlungen, also die Verhandlungen mit der Flughafenfirma über die Arbeitslöhne, gehen der Gewerkschaft viel zu langsam voran. Deshalb will sie mit dem Streik etwas mehr Druck machen.

Außerdem fordert die Gewerkschaft bessere Arbeitsbedingungen für die Flughafenmitarbeiter und -mitarbeiterinnen. Weil so viel Personal fehle, sei die Arbeit momentan sehr anstrengend für alle, die am Flughafen arbeiten.

Für einen Streik gibt es übrigens genaue Regeln - mehr darüber lest ihr hier:

sTREIK rEGELN

logo! - Diese Regeln gibt es für Streiks 

Wie gestreikt werden darf, ist genau geregelt.

Diesen Text hat Meike geschrieben.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.