Sie sind hier:

Foto des Monats Mai

Im Mai geht es um die heftige Hitzewelle in Indien.

Datum:
Ein Mann in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi schüttet sich Wasser ins Gesicht.
Ein Mann in der indischen Hauptstadt Neu-Delhi schüttet sich Wasser ins Gesicht.
Quelle: Getty Images/Arvind Yadav

logo!-Zuschauerin Lisa ist 10 Jahre alt und hat uns dieses Foto geschickt. Dazu schreibt sie:

Ich habe dieses Foto ausgewählt, weil ich es krass finde, wie heiß es in manchen Teilen der Welt inzwischen ist und dass das eigentlich alles unsere Schuld ist, weil wir jeden Tag zum Klimawandel beitragen.
Lisa

Eine krasse Hitzewelle lähmt seit Wochen die Menschen in Indien und Pakistan. Denn stellt euch vor, dort wird es tagsüber bis zu 50 Grad warm! Das ist nochmal deutlich heißer als die Hitzetage, die wir hier in Deutschland kennen. Und gerade für ältere Menschen oder für Leute, die bei dieser Hitze draußen arbeiten müssen, sind die Temperaturen richtig gefährlich. Mindestens 90 Menschen sind bei dieser Hitzewelle schon gestorben.

Hitzewellen wegen Klimawandel häufiger

Zwar ist es normal, dass es in Indien und Pakistan mal richtig heiß werden kann - doch dass die Hitzewelle schon so früh im Jahr kommt und so lange anhält, das ist ungewöhnlich.
Ihr ahnt es vermutlich - Schuld ist der Klimawandel. Die Forscherinnen Mariam Zachariah und Friederike Otto vom Imperial College in London haben das untersucht. Und sie sagen, dass ohne den menschengemachten Klimawandel eine solche Hitzewelle in Indien etwa einmal in 50 Jahren vorkommen würde. Wegen des Klimawandels kommt eine solche Hitzewelle jetzt aber schon alle vier Jahre vor. Solange der Ausstoß von Treibhausgasen nicht gestoppt wird, werden solche Hitzewellen noch häufiger auftreten, sagen die beiden Expertinnen. Eine wirkliche Abkühlung ist für Indien und Pakistan zurzeit laut Wettervorhersage nicht in Sicht. Mehr zum Thema könnt ihr hier nachlesen:

Die Fotos der vergangenen Monate

Einsatzkräfte der Hilfsorganisation @fire legen Gegenfeuer, um eine weitere Ausbreitung des Waldbrandes zu verhindern und die Feuerwehr bei der Bekämpfung des Feuers zu unterstützen. Es handelt sich um einen Waldbrand im brandenburgischen Beelitz.

logo! - Foto des Monats Juni 

Zuschauerin Elsa hat uns dieses Bild von den Waldbränden in Brandenburg geschickt. Warum sie es ausgesucht hat und wieso die Einsatzkräfte darauf ein Feuer legen, lest ihr hier!

30.06.2022
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.