Sie sind hier:

Osterbräuche in aller Welt

Christen in aller Welt feiern das Osterfest und überall gibt es spezielle Bräuche.

Datum:

In Lüdge in Nordrhein-Westfalen werden zum Beispiel riesige Räder mit Stroh gefüllt. Sobald es dunkel ist, wird das Heu angezündet. Dann werden diese brennenden Räder ins Tal hinab gerollt. Manche Menschen glauben, dass man so voraussagen könne, wie die Ernte in diesem Jahr wird.

Das Osterfest auf den Philippinen

Mit Ostereiern geschmueckter Busch
Bei uns werden Eier bemalt.
Quelle: ap

Auf den Philippinen fassen die Eltern ihre kleinen Kinder am Ostermorgen beim Kopf und heben sie hoch. Sie glauben, dass ihre Kinder dadurch vielleicht größer werden. Außerdem gibt es auf den Philippinen Prozessionen während der Osterzeit.

In Italien picknicken die Leute am zweiten Osterfeiertag. Dabei gibt es "Torta di Pasquetta", einen speziellen, salzigen Kuchen mit Eiern und Spinat. In Finnland wird es am Ostersonntag richtig laut: Dann ziehen die Kinder mit allem, was Krach macht, durch die Straßen.

Schweden, Frankreich, Griechenland

Die Kinder in Schweden freuen sich auf den Ostersamstag: Dann verkleiden sie sich mit Kopftüchern und Röcken als Osterweiber, rennen von Tür zu Tür und betteln um Süßigkeiten. In Frankreich suchen die Kinder erst am Ostermontag Ostereier und in Griechenland ist Ostern eine Woche nach uns.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.