Sie sind hier:

Waldbrand in Brandenburg

Hitze, Trockenheit und Wind haben am Wochenende dafür gesorgt, dass sich ein Waldbrand in Brandenburg schnell ausgebreitet hat.

Datum:

Bereits am Freitag hat es in einem Waldstück im Bundesland Brandenburg angefangen zu brennen. Mehrere Ortsteile von Treuenbrietzen mussten mittlerweile evakuiert werden. Das heißt, dass die Menschen dort ihre Häuser vorsichtshalber verlassen mussten, um vor dem Feuer und dem Rauch in Sicherheit zu sein.

18.06.2022, Frohnsdorf: Waldbrände aufgrund von Hitzewelle
Durch Hitze, Trockenheit und Wind breitete sich das Feuer schnell aus.
Quelle: dpa

Durch die Trockenheit breitete sich das Feuer schnell aus. Außerdem fachte der Wind den Brand immer wieder an. Viele Feuerwehrleute waren rund um die Uhr im Einsatz, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Auch ein Löschhubschrauber war unterwegs.

Am Montagmorgen fing es an zu regnen - eine große Hilfe für die Feuerwehr. Der Brand ist zwar noch nicht komplett gelöscht, aber unter Kontrolle. In den kommenden Tagen soll es in der Region auch nicht mehr ganz so heiß werden und es soll weiter Regen geben. Die Einsatzkräfte hoffen, dass sich die Lage dadurch weiter entspannt.

Ein Auto der Feuerwehr fährt an einer großen Rauchwolke vorbei.
Viele Feuerwehrleute sind im Einsatz.
Quelle: dpa

Waldbrand vermeiden

Auch wenn in den kommenden Tagen in einigen Regionen Regen vorhergesagt ist, muss man im Wald momentan besonders vorsichtig sein. Denn schon ein kleiner Funke kann ausreichen, um ein großes Feuer zu entfachen. Die Feuerwehr warnt deshalb und gibt Tipps, wie sich Waldbrände vermeiden lassen:

  • Kein offenes Feuer in der Nähe von Wäldern und Wiesen machen - also auch nicht grillen.
  • Keine Zigaretten achtlos wegwerfen, am besten ist es, gar nicht zu rauchen.
  • Und: Das Auto nur auf richtigen Parkplätzen parken. Denn Teile des Autos können sehr heiß werden. Hohes trockenes Gras könnte dadurch Feuer fangen.
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.