Sie sind hier:

Weltmädchentag

Der Tag erinnert daran, dass Mädchen oft anders behandelt werden als Jungen.

Datum:

Der 11. Oktober ist ein Tag für Mädchen. Es ist nämlich der "Weltmädchentag". Dieser Tag soll auf die Rechte von Mädchen auf der ganzen Welt aufmerksam machen.

Das Holstentor in Lübeck erstrahlt zum Weltmädchentag 2017 in Pink.
Am Weltmädchentag werden viele Gebäude pinkfarben angestrahlt. Daran gibt es auch Kritik: Nicht alle Mädchen müssen die Farbe Pink lieben.
Quelle: dpa

Rechte von Mädchen auf der ganzen Welt

In manchen Regionen in Asien und Afrika ist die Situation von Mädchen besonders schwierig. Dort können Mädchen oft nicht zur Schule gehen. Denn ihre Eltern haben meist nicht genug Geld, alle ihre Kinder zur Schule zu schicken. Weil sie es wichtiger finden, dass die Söhne etwas lernen, müssen die Mädchen oft zu Hause bleiben. Manchmal werden Mädchen von ihren Eltern auch schon sehr jung zum Heiraten gezwungen oder ihnen wird Gewalt angetan.

Rechte von Mädchen in Deutschland

Zwei Mädchen liegen im Gras uns machen Kaugummiblasen.
Mädchen müssen mehr ermutigt werden.
Quelle: imago

In Deutschland sind Mädchen meist nicht so benachteiligt wie Mädchen in anderen Ländern. Trotzdem gibt es Ungerechtigkeiten. Expertinnen und Experten sagen zum Beispiel, dass nicht alle Mädchen genug ermutigt werden, selbstbewusst zu sein. Die Experten sagen, dass das auch daran liegt, dass es nicht genug weibliche Vorbilder gibt. Männer und Frauen sind in Deutschland häufig nicht gleichberechtigt. Zum Beispiel sind in Deutschland viel weniger Frauen als Männer Chefs in Firmen. Expertinnen und Experten meinen, Mädchen sollten sich alles zutrauen, was Jungs sich auch zutrauen.
Ein großes Problem ist außerdem, dass Mädchen auch in Deutschland häufig von sexueller Belästigung betroffen sind.

Verschiedene Aktionen zum Weltmädchentag

Um zu zeigen, was Mädchen machen und erreichen können, startete eine Hilfsorganisation eine Aktion am Weltmädchentag. Mädchen können bei dieser weltweiten Aktion für einen Tag eine wichtige Position übernehmen - zum Beispiel als Politikerinnen. Sie können so einen Einblick in verschiedene Berufe erhalten. Außerdem möchte die Organisation darauf aufmerksam machen, dass Mädchen in vielen Ländern nicht die gleichen Berufschancen haben wie Jungs.

ZDFtivi | logo! - Weltmädchentag

Warum gibt es den Weltmädchentag?

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!