Sie sind hier:

Zuckerfest

Muslime und Musliminnen auf der ganzen Welt feiern das Ende des Fastenmonats Ramadan.

Datum:

Viele Muslime und Musliminnen feiern am Ende des Ramadan drei Tage lang ein großes Fest: Das Fest des Fastenbrechens. Denn während des Ramadan haben die Menschen einen Monat lang auf vieles verzichtet und in der Zeit von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts gegessen oder getrunken.

Fastenbrechen Ramadan
Auch in dem Land Sri Lanka feiern Musliminnen und Muslime Ramadan.
Quelle: epa

Es gibt Süßes

In der Türkei heißt das Fest "Şeker Bayramı", was "Zuckerfest" bedeutet. Das passt gut, denn drei Tage lang beten und essen die Menschen gemeinsam – dann gibt es auch viele süße Sachen, wie Kekse, Kuchen oder Bonbons. Vor allem Kinder freuen sich auf dieses Fest. Sie bekommen neben Süßigkeiten auch Geld oder Geschenke. Dann besuchen die Menschen ihre Freunde, Verwandten und Nachbarn, um Glückwünsche zu überbringen.

Fastenbrechen Ramadan
Süßes zum Fastenbrechen gibt es auch bei dieser Familie in London in Großbritannien.
Quelle: reuters

In diesem Jahr war das auch wieder möglich: Die Menschen konnten zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie wieder mit vielen anderen zusammenkommen, um gemeinsam zu beten und zu feiern. Allerdings sind die Preise für Lebensmittel in den vergangenen Wochen stark gestiegen, so dass einige Familien es sich nicht leisten können, groß zu feiern.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.