Sie sind hier:

Das ist also Kunst

Der neue Instagram-Kanal von ZDFkultur

Das ist also Kunst: Kunst zum Staunen, Verstehen und Mitmachen. Der Louvre unter den Insta-Kanälen - von ZDFkultur!

Videolänge:
1 min
Datum:
10.05.2022

ZDFkultur startet den neuen Instagram-Kanal "Das ist also Kunst". Das Format ist für ein jüngeres Publikum zwischen 25 und 34 Jahren konzipiert und soll dazu anregen, sich auf unterhaltsame Art und Weise mit Klassikern der Malerei, Grafik oder Fotografie zu beschäftigen und auszutauschen – dabei sind alle Fragen zum Thema Kunst erlaubt und erwünscht.

Kunst in all seiner Vielfalt

"Das ist also Kunst" liefert anschaulich Hintergrundwissen und stellt darüber hinaus Verbindungen her zwischen Werken unterschiedlicher Epochen und aktuellen gesellschaftspolitischen Fragen aus der Lebenswelt der Nutzerinnen und Nutzer. Waren Selbstbildnisse die ersten Selfies? Inwiefern liefern Gemälde aus vergangenen Jahrhunderten wichtige Anhaltspunkte für die heutige Klimaforschung? Welche Schönheitsideale waren im 16. Jahrhundert angesagt? Und welche Rolle nehmen People of Color in der Kunstgeschichte ein? Nicht elitäres Expertentum, sondern Einordnung, überraschende Perspektiven und Impulse für den Austausch in der Community stehen im Zentrum des Kanals.

Die Inhalte bestehen zum einen aus grafischen Postings, zum anderen aus Beiträgen, die regelmäßig von drei jungen Creators beigesteuert werden. Am bekanntesten ist unter ihnen sicherlich Jette (@jette): Ob Maltechniken zum Nachahmen oder Ideen zur Gestaltung der eigenen Inneneinrichtung – die 24-Jährige orientiert sich in YouTube-Videos und Instagram-Reels häufig an verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern, Stilen und Epochen. Auf individuelle und persönliche Weise verknüpft sie so Kunst und Alltag. Dominik (@dominik.artefex) vereint auf seinen Social-Media-Kanälen vielfältige Interessen mit Comedy. Er ist Hobbyhandwerker und ein Fan von Fotografie und Musik. Annalisa wiederum (@annatalogy) leistet als Tochter gehörloser Eltern Bildungsarbeit zum Thema Gebärdensprache. Sie engagiert sich für Inklusion und stößt damit wichtige Debatten an.

Kunst- und Kulturinteresse wecken

"Das ist also Kunst" will auch ermutigen, ins Museum zu gehen und Kunst nicht nur digital, sondern im Original zu erleben. Hierzu sind Kooperationen mit namhaften Ausstellungshäusern geplant. Der Kanal nutzt dazu das umfangreiche Partnernetzwerk von ZDFkultur, um gemeinsam Inhalte auf den Weg zu bringen. Langfristig soll "Das ist also Kunst" über Instagram hinaus ausgebaut werden, etwa durch eine Verknüpfung mit Inhalten aus der Mediathek.

Unsere Kultursendungen

3sat Kulturdoku

Kulturdokus 

Für euch zusammengestellt: die besten Dokus aus der Kultur von ZDF, arte und 3sat. Es geht um aktuelle gesellschaftliche Debatten, Musik, Kino, Kunst, Literatur, Architektur und Reisen. Bildung pur!

Kulturzeit Hintergrundbild

Kulturzeit 

Das Kulturmagazin bietet das Beste aus Kunst und Kultur in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Täglich mit aktuellen Berichten, Gesprächen und Diskussionen zu den Themen des Tages.

3satFestival

3satFestival

Beim 3satFestival präsentieren Stars und Newcomer Auszüge aus ihren aktuellen Programmen. Bühne frei für bissiges Kabarett, beste Comedy, feinsten Poetry Slam und Musik.

aspekte

aspekte

Unterwegs in der Welt der Literatur, Kunst, Musik, des Theaters und Kinos. Katty Salié, Salwa Houmsi und Jo Schück stellen aktuelle Gesellschaftsdebatten vor.

Das Literarische Quartett - Moderatin Thea Dorn

Das Literarische Quartett

Der Literaturtalk: Thea Dorn diskutiert mit ihren Gästen, vier Literaturexperten, über aktuelle Bücher. Der dazugehörige Audio-Podcast bei Deutschlandfunk Kultur erweitert das digitale Sortiment.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.