Sie sind hier:

Edith Piaf

Vom Straßenmädchen zur Grande Dame

Edith Piaf zieht im Alter von 15 Jahren alleine nach Paris, um dort auf der Straße, in Kneipen und Hinterhöfen zu singen. 1935 entdeckt sie der Nachtclubbetreiber Louis Leplée. Daraufhin gelingt ihr der Durchbruch in ganz Europa.

something
3 min
something
11.08.2020
Meine Chansons, das bin ich, das ist mein Fleisch, mein Blut, mein Kopf, mein Herz, meine Seele.
Edith Piaf

Künstler*innenporträts

Das Werk "Das Abendmahl" von da Vinci.

Kultur -
Leonardo da Vinci
 

Er gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten aller Zeiten.

Videolänge:
1 min
Figurengruppe Trauerndes Elternpaar von Käthe Kollwitz Deutscher Soldatenfriedhof Vladslo Westflan

Kultur -
Käthe Kollwitz
 

Zu Lebzeiten Deutschlands bekannteste Künstlerin

Videolänge:
3 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.