Sie sind hier:

Armin Laschet

Der Kanzlerkandidat der Union heißt Armin Laschet. Auf den CDU-Vorsitzenden und NRW-Ministerpräsidenten haben sich CDU und CSU nach einem langwierigen Machtkampf geeinigt. Nach einem Votum des CDU-Bundesvorstands für Armin Laschet stimmte dem anschließend auch sein unionsinterner Widersacher um das Amt des Kanzlerkandidaten, der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Markus Söder, zu.

Zur Person: Armin Laschet

  • geboren am 18. Februar 1961 in Aachen, verheiratet, Vater von drei Kindern
  • 1981 bis 1987: Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in München und Bonn
  • 1987 bis 1994: Ausbildung zum Journalisten. Als freier Journalist für bayerische Rundfunksender und das bayerische Fernsehen tätig.
  • 1994 bis 1998: Mitglied des Deutschen Bundestages
  • 1999 bis 2005: Mitglied des Europäischen Parlaments
  • 2005 bis 2010: Minister für Generationen, Familie, Frauen und Integration in NRW, ab 2010 zusätzlich Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien.
  • Seit 2010: Mitglied des Landtags Nordrhein-Westfalen
  • Seit 2012: Vorsitzender des CDU-Landesverbandes Nordrhein-Westfalen und stellvertretender Vorsitzender der CDU Deutschlands
  • 2013 bis 2017: Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen
  • Seit 27. Juni 2017: Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Seit Januar 2021: CDU-Bundesvorsitzender

Seit 20. April 2021 Kanzlerkandidat der Union aus CDU und CSU für die Bundestagswahl 2021

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.