Sie sind hier:

Elon Musk

Elon Musk gilt als der reichste Mensch der Welt. 2019 wird sein Vermögen auf 22 Milliarden US-Dollar geschätzt. Sein Name ist verbunden mit dem privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX und dem Elektroautobauer Tesla. Ihm gehört das Satellitensystem Starlink. Ende Oktober 2022 hat Musk den Kurznachrichtendienst Twitter für 44 Milliarden US-Dollar gekauft.

Lebenslauf Elon Musk

28. Juni 1971: Elon Musk wird als erstes von drei Kindern im südafrikanischen Pretoria geboren. Mit 17 zieht er nach Kanada.
Musk macht in Philadelphia einen Bachelorabschluss in Physik und Wirtschaft.
1995 gründet er mit seinem Bruder Kimbal die Softwarefirma "Zip2". Vier Jahre später verkauft er das Unternehmen für 307 Mio. US-$ an Compaq.
Ab 2000 entwickelt er mit PayPal das erfolgreichste Bezahlsystem im Internet.
2004 gründet er das kommerzielle Weltraumunternehmen SpaceX, transportiert damit Satelliten ins All und dient als Versorger der Internationalen Raumstation ISS.
Ab 2004 ist er Miteigentümer, CEO und Product Architect bei Tesla, dem Weltmarktführer in der Elektromobilität. Mit Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen ist Tesla auch erfolgreich.
2015 gründet er OpenAI zur Erforschung der künstlichen Intelligenz.
2016 bringt er das Unternehmen Neuralink zur Vernetzung des menschlichen Gehirns mit Maschinen auf den Markt.
2019 wird er mit der Stephen Hawking Medal for Science Communication ausgezeichnet. Im selben Jahr wird sein Vermögen auf 22 Milliarden US-Dollar geschätzt.
2022 hat Musk Ende Oktober für 44 Mrd. US-Dollar den Kurznachrichtendienst Twitter gekauft.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.