Sie sind hier:

Abenteuer Alter

Lust am Lebensabend oder Angst vor Armut?

Politik | dunja hayali - Abenteuer Alter

Wenn die Rente kaum zum Leben reicht – Die Angst vor dem Alter / Umworben und vital – der Hype um die Silver Ager / Komm wir gründen ein Dorf – Anders Wohnen im Alter

Beitragslänge:
63 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.08.2019, 23:38

Am Mittwoch, 8. August 2018, 22.45 Uhr, geht es bei "dunja hayali" im ZDF um das "Abenteuer Alter – Lust am Lebensabend oder Angst vor Armut?". Vielen Deutschen ging es noch nie so gut wie heute – aber wird das auch im Alter so bleiben? Nichts fürchten sie mehr als einen Lebensabend ohne Geld: Zwei Drittel der Deutschen haben Angst vor Altersarmut, heißt es im Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung.

"dunja hayali" fragt unter anderem, wie viele der heutigen Rentnerinnen und Rentner tatsächlich arm sind, und wie es künftigen Jahrgängen und Generationen gehen wird. Ein weiterer Aspekt ist, wie sehr sich alte Menschen ausgegrenzt fühlen, und was sie dagegen tun.

In Wuppertal besucht Dunja Hayali eine 71-jährige Rentnerin, der es finanziell nicht gut geht. 33 Jahre lang war sie berufstätig. Dennoch muss sie sich heute etwas dazuverdienen. Zweimal in der Woche arbeitet sie in der Küche ihrer Alten-WG, die von der Diakonie getragen wird. Wie geht es der dreifachen Mutter? Wer ist aus ihrer Sicht verantwortlich für ihre Situation?

Gäste dazu im Studio:

  • Anita Pixberg, Rentnerin, zu Gast bei Dunja Hayali

    Rentnerin

  • Sommerreise von Andrea Nahles

    Fraktions- und Parteivorsitzende

  • Stefan Sell

    Sozialwissenschaftler

  • Erika und Norbert begeben sich gemeinsam ins Abenteuer

    Berliner

Andererseits ging es nie zuvor so vielen Menschen im Rentenalter so gut wie heute. "Silver Ager" werden die aktiven, fitten und konsumorientierten älteren und alten Menschen genannt. Der Markt für diese Zielgruppe wächst seit Jahren. Was macht diesen Lifestyle der "neuen Alten" aus? Und was halten die Jüngeren davon, die die heutigen Rentner mitfinanzieren?

Gäste dazu im Studio:

  • Norbert Blüm

    ehem. Bundesarbeitsminister

  • Ria Schröder

    Bundesvorsitzende Junge Liberale

Für immer mehr Seniorinnen und Senioren sind WGs und andere Projekte des gemeinsamen Lebens  eine Alternative. Statt allein oder als Paar zu vereinsamen, entscheiden sie sich für einen geselligen Lebensabend. „Uhlenbusch“ ist ein solches Wohn -Projekt. Wie ist dieses Senioren-Dorf in Norddeutschland entstanden und was macht es aus? Wer zieht dorthin und woher kommen die Bewohner?

Gäste dazu im Studio:

  • Christine und Hans Laabs

    Ehepaar aus Rheinland-Pfalz

Die nächsten Ausgaben von „dunja hayali“ stehen am 5. September 2018 und am 3. Oktober 2018 auf dem ZDF-Programm, jeweils mittwochs um 22.45 Uhr.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.