Sie sind hier:

Wie geht's, Deutschland?

Christian Sievers fragt kurz vor der Bundestagswahl quer durchs Land: Wie geht es den Menschen, welchen Herausforderungen müssen sie sich stellen, was erwarten sie von der Politik?

97 min
97 min
30.08.2021
30.08.2021
UT - DGS
UT - DGS

"Wie geht's, Deutschland?" spiegelt einen Lebenszyklus wider: von der Geburt, über den Aufbruch ins Leben, bis hin zum Ruhestand. Zu den einzelnen Stationen des Lebens werden die jeweiligen Themen Klima, faire Arbeit und angemessene Rente diskutiert.

Christian Sievers spricht mit sieben Spitzenpolitiker*innen. Seinen Fragen stellen sich neben dem stellvertretenden CDU-Parteivorsitzenden und Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU), CSU-Landesgruppenchef und Spitzenkandidat Alexander Dobrindt, SPD-Vorstandsmitglied Franziska Giffey, FDP-Chef Christian Lindner, Linken-Spitzenkandidat Dietmar Bartsch, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Katrin Göring-Eckardt und die Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alice Weidel.

Die Gäste bei "Wie geht's, Deutschland?"

  • Jens Spahn (CDU). Archivbild

    Stellvertretender CDU-Parteivorsitzenden und Gesundheitsminister

  • Alexander Dobrindt am 16.09.2020 in München

    Landesgruppenchef der CSU

  • Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Archivbild

    SPD-Vorstandsmitglied

  • Christian-Lindner

    FDP-Chef

  • Linksfraktionschef Dietmar Bartsch. Archivbild

    Spitzenkandidat von Die Linke

  • Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt.

    Fraktionsvorsitzende Bündnis 90/Die Grünen

  • Alice Weidel, aufgenommen am 05.05.2021 in Berlin

    Co-Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion

Menschen aus allen Teilen Deutschlands kommen zu Wort und nehmen digital über eine Videokonferenz im Studio an der Diskussion mit den Politiker*innen teil. Während der Sendung können die Teilnehmer*innen ein direktes Stimmungsbild über Emojis erzeugen.

Bei den großen Themen Digitalisierung, Klima, Bildung, bezahlbarer Wohnraum und ein würdevolles Altern werden die politischen Konzepte mit den Bedürfnissen der Wählerinnen und Wähler abgeglichen.

Kein Profit in der Pflege mehr möglich 

Ohne Profit sei die Pflege nicht möglich, meint Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Es gebe in Deutschland nur wenige große Konzerne, die aber oft in der Kritik stünden.

Videolänge
1 min · Politik und Gesellschaft

"Das Land ist abgehängt." 

Es fehle ein guter öffentlicher Nahverkehr, damit ländliche Gebiete aufschließen könnten, meint die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Katrin Göring-Eckardt.

Videolänge
1 min · Politik und Gesellschaft

Einkommenssteuer senken 

Die kleinen Einkommen sind in Deutschland europaweit am höchsten belastet, kritisiert die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel.

Videolänge
1 min · Politik und Gesellschaft

IT-gestütztes Lernen ermöglichen 

Präsenzunterricht und digtales Lernen müssten Hand in Hand gehen, fordert die ehemalige Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Der Schub des Corona-Jahres müsse genutzt werden.

Videolänge
1 min · Politik und Gesellschaft

Faires Steuermodell entlastet Familien 

Kleine und mittlere Einkommen wollen die Linken deutlich entlasten, sagt Spitzenkandidat Dietmar Bartsch. Dazu müsse eine ergänzende Kindergrundsicherung kommen.

Videolänge
1 min · Politik und Gesellschaft

"Wir brauchen einen Sonderweg." 

Deutschland müsse eine Vorbildfunktion wahrnehmen, wie ein Land aus der fossilen Energie aussteigen könne, fordert CSU-Spitzenkandidat Alexander Dobrindt.

Videolänge
1 min · Politik und Gesellschaft

Wahlen im ZDF - Freiheit, Fortschritt, Klimaschutz verbinden 

In Deutschland müsse es ein Verbot geben, zu viel CO2 auszustoßen. Die Technologien seien vielfach verfügbar, meint FDP-Spitzenkandidat Christian Lindner.

Videolänge
1 min · Politik

Der Faktencheck zur Sendung

Politik - Der Faktencheck zur ZDF-Wahlsendung 

Sieben Parteien, sechs Themen - und viele kontroverse Aussagen: Nach "Wie geht's Deutschland?" macht ZDFheute den Faktencheck. Diese Politiker bogen sich die Wirklichkeit zurecht.

Videolänge
97 min · Nachrichten

Thema: Bundestagswahl

Das Plenum im Deutschen Bundestag während der Plenarsitzung mit einer Regierungsbefragung am 10.02.2021

Thema - Bundestagswahl 2021 

Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag findet am 26. September 2021 statt. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte zur Wahl und den Kandidatinnen und Kandidaten.

Nachrichten

Mehr zur Bundestagswahl

Annalena Baerbock

Klartext - Klartext, Frau Baerbock! 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Annalena Baerbock, Kanzlerkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen, stellt sich den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern. Unter anderem zu den Themen Klimawende, Migrationspolitik und Corona.

16.09.2021
Videolänge
92 min Politik
Klartext, Herr Scholz!

Klartext - Klartext, Herr Scholz! 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Im Vorfeld der Bundestagswahl beantwortet der Kanzlerkandidat der SPD Fragen von Wähler*innen.

14.09.2021
Videolänge
96 min Politik
Mit Gebärdensprache
Armin Laschet zu Gast in der ZDF-Sendung: "Klartext, Herr Laschet!"

Klartext - Klartext, Herr Laschet! 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Armin Laschet, Kanzlerkandidat der Union, stellt sich den Fragen von Bürgerinnen und Bürgern. Unter anderem zu den Themen Klimawandel, Corona und gesellschaftlicher Zusammenhalt.

09.09.2021
Videolänge
93 min Politik
Mit Gebärdensprache
Bilder von Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet, Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz auf blau gemusterten Hintergrund. Weißer Schriftzug "Das Triell-die Analyse"

ZDFheute live - Das Triell - die Analyse 

Wofür stehen Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock? Im Triell versuchen die Spitzenkandidaten, Wähler zu überzeugen. Sehen Sie hier den Schlagabtausch und Analysen.

12.09.2021
Videolänge
185 min Nachrichten
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.