Sie sind hier:

Wein-Fälschungen erkennen

Wie Kontrolleure Weinfälscher entlarven

Wein wird ins Glas gefüllt: Weinfälschungen gibt es immer wieder
von Anja Utfeld

Wein ist ein gut kontrolliertes Lebensmittel, doch es kommt immer wieder zu Fälschungen. Dabei wird Wein mit Wasser oder Aromazusätzen gemischt. Wie funktioniert das Geschäft mit den gefälschten Weinen? WISO ist mit Lebensmittel-Kontrolleuren unterwegs.

Datum:
20.01.2020
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

ZDFinfo Doku - Fake Food - Tricks der Lebensmittelfälscher 

Gefälschter Honig, gepanschtes Olivenöl oder falsch gekennzeichneter Wein – überall in Europa, auch in Deutschland, werden gefälschte Lebensmittel gehandelt und verkauft.

Videolänge

Wein

Rotweintrauben

heute - in Europa - Gift im Wein 

Der wohl bekannteste Wein der Welt kommt aus der Region um Bordeaux. Gefahr durch Pestizide im Wein, dieses Thema wurde lange totgeschwiegen. Arbeiter auf den Feldern werden krank, Aktivisten …

19.06.2019
Der Elviller Winzer Ahmet Yildirim

Forum am Freitag - Der türkische Sommelier 

Ahmet Yildirim ist Sommelier - und führt seine eigene Weinmarke "Y Weine". "Forum am Freitag"-Moderatorin Nazan Gökdemir stellt den Weinkenner vor.

30.08.2019
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.