Sie sind hier:

Deutscher Zukunftspreis 2018

Preis des Bundespräsidenten für Technik und Innovation

Wissen | Deutscher Zukunftspreis - Deutscher Zukunftspreis 2018

Das Rennen um den Deutschen Zukunftspreis ist genauso spannend wie die zukunftsweisenden Entwicklungen der drei nominierten Teams. Wer wird mit seiner Innovation die begehrte Trophäe gewinnen?

Beitragslänge:
47 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 28.11.2023, 23:59
Produktionsland und -jahr:
Deutschland 2018

Am 12. September wurden die Nominierten des Deutschen Zukunftspreises 2018 formal der Öffentlichkeit bekanntgegeben. Die drei Teams stellten sich mit ihren Innovationen in der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft für jedermann“ im Ehrensaal des Deutschen Museums einer interessierten Zuhörerschaft vor und beantworteten die Fragen der Teilnehmer. Die Moderation des Abend übernahm Prof. Dr. Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor des Deutschen Museums.

Bei den von der Jury ausgewählten Projekten der Endrunde geht es um: eine radikale Neukonzeption eines zentralen Bauteils vieler technischer Systeme, die eine erhebliche Effizienzsteigerung leistet, die Entwicklung eines neuen Wirkstoffs, der erstmals einen vorbeugenden Schutz vor lebensbedrohlichen Erkrankungen bietet, ein innovatives Prinzip, um regenerativ gewonnene Energie besser nutzbar zu machen, das einen schonenden Umgang mit Ressourcen deutlich vereinfacht.

Die Entscheidung der Jury fiel am 28. November 2018: Für die Entwicklung eines Medikaments bekommen Wissenschaftler aus Nordrhein-Westfalen den Deutschen Zukunftspreis 2018. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übergab die mit 250.000 Euro dotierte Auszeichnung für Technik und Innovation in Berlin.

Nominierte Teams für den Deutschen Zukunftspreis 2018

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.