Sie sind hier:

Bodenlose Zukunft? Wenn der Acker verschwindet

Erosion, Trockenheit, Nährstoffmangel: Die Fruchtbarkeit von Deutschlands Böden schwindet. Gleichzeitig wird dem Acker immer mehr abverlangt. Wie lässt sich der Teufelskreis durchbrechen?

Trailer
something
Im TV-Programm: ZDF, 29.09.2020, 23:00 - 23:30
something
29.09.2020

Mehr zum Thema Umwelt und Klima

Professor Harald Lesch moderiert die Vorschau für Klimaneutrales Europa - aber wie?

Wissen | Leschs Kosmos -
Klimaneutrales Europa - aber wie?
 

Europa soll 2050 klimaneutral sein – aber wie lässt sich dieses Ziel erreichen? Können wir die …

Videolänge:
27 min
Jäger auf der Pirsch

Wissen | Leschs Kosmos -
Jagen für den Artenschutz
 

Jäger bezeichnen sich gerne als Artenschützer. Ist das nur Rechtfertigung für ein blutiges Hobby, oder kann …

Videolänge:
29 min

Fernab in der Antarktis wachsen Pflanzen in Containern – ohne Erde. Ein Konzept für die Zukunft? Harald Lesch fragt: Brauchen wir unseren natürlichen Boden wirklich, um Landwirtschaft zu betreiben? Dabei stößt er auf einen wahren Schatz unter unseren Füßen.

Phosphor aus einer unendlichen Quelle

Deutschlands Böden leiden unter der intensiven Nutzung. Um die Ernten zu sichern, helfen die Landwirte mit Dünger nach. Nur so bekommen die Pflanzen noch, was sie zum Wachstum brauchen. Zu den wichtigsten Nährstoffen gehört Phosphor. Doch diese wichtige Ressource wird knapp. Welche Alternative gibt es für die Landwirtschaft? Da sind innovative Ideen gefragt, wie die eines Start-ups aus Eberswalde: Hier will man den wertvollen Rohstoff aus unseren Toiletteninhalten gewinnen. Denn menschlicher Urin enthält viel Phosphor. Lässt sich der wichtige Stoff aus unseren „Hinterlassenschaften“ tatsächlich zu einem neuen Superdünger verarbeiten?

Sandstürme in Deutschland

Die Folgen des Klimawandels bedrohen die Fruchtbarkeit unserer Böden, beispielsweise durch immer häufigere Sandstürme. Sie entstehen in diesem Fall allerdings nicht in der Sahara, sondern auf unseren Feldern. Wertvolles Bodenmaterial wird dabei ab- und davongetragen. Zum Leidwesen der Bodenqualität – und letztendlich auch der Autofahrer. Denn immer wieder kommt es infolge von Sandstürmen zu Massenkarambolagen. Wie lässt sich die Erosion des Bodens verhindern?

Das geheime Leben im Boden

Auch die Abläufe im Inneren des Bodens geraten durch den Klimawandel durcheinander. Auf dem Spiel steht ein Gleichgewicht, das seit Jahrmillionen das Leben auf unserem Planeten möglich macht. Dieses Innenleben der Böden – bestehend aus Klein- und Kleinstlebewesen wie Würmern, Pilzen und Bakterien – könnte auch eine Schlüsselrolle im Kampf gegen die zunehmende Trockenheit der Felder einnehmen. Forscher sind dem geheimen Leben im Boden auf der Spur.
In den Niederlanden versuchen Wissenschaftler hingegen, sich vom Boden zu lösen: Sie wollen Lebensmittel ganz ohne erzeugen. Ihr Ziel: damit eines Tages die Weltbevölkerung zu ernähren. Kann das gelingen? Harald Lesch verfolgt die neuen Wege der Landwirtschaft und welche Rolle das Multitalent Boden dabei noch spielt.

Mehr Leschs Kosmos

Boden wird gepflügt

Wissen | Leschs Kosmos -
Bodenlos? Wenn der Acker verschwindet
 

Erosion, Trockenheit, Nährstoffmangel: Die Fruchtbarkeit von Deutschlands Böden schwindet. Gleichzeitig wird dem Acker immer mehr abverlangt. Ein Teufelskreis.

Trailer
Verfügbar ab:
29.09., 23:00 Uhr
Professor Harald Lesch moderiert die Vorschau für Klimaneutrales Europa - aber wie?

Wissen | Leschs Kosmos -
Klimaneutrales Europa - aber wie?
 

Europa soll 2050 klimaneutral sein – aber wie lässt sich dieses Ziel erreichen? Können wir die …

Videolänge:
27 min
Kühe im Kuhstall

Wissen | Leschs Kosmos -
Kuhstallpille & Co
 

Allergien sind auf dem Vormarsch. Forscher decken immer neue erstaunliche Zusammenhänge auf. Ist der …

Videolänge:
28 min
Wissenschaftler mit Sicherheitsanzügen in Labor in Wuhan

Wissen | Leschs Kosmos -
Corona - Wege aus der Krise
 

Das neue Coronavirus - hat unser Leben grundlegend verändert. Wissenschaftler auf der ganzen Welt forschen an …

Videolänge:
33 min

Lesch & Co

Lesch & Co - YouTube-Kanal

Doku | Terra X -
Terra X Lesch & Co
 

Wissenswertes aus Naturwissenschaft und Technik, kompetent, verständlich und unterhaltsam – präsentiert von Harald Lesch und wechselnden Protagonisten.

Trailer
Videolänge:
1 min
Grafik: Harald Lesch und Jasmina Neudecker

Doku | Terra X -
Gibt es Leben im All?
 

Gibt es Leben auf der Venus oder in unserem Sonnensystem? Oder gar Außerirdische? Harald Lesch, Jasmina …

Videolänge:
62 min
Grafik: Suzanna Randall mit Zeitung

Doku | Terra X -
Leben auf der Venus?
 

Auf der Venus wurden Hinweise auf ein Molekül entdeckt, für das wir bisher in dieser Menge nur eine Quelle …

Videolänge:
15 min
Grafik: Suzanna Randell in einer Raumkapsel

Doku | Terra X -
Wie werde ich AstronautIn?
 

Suzanna Randall ist die neue "Co" von Harald Lesch. Sie wird zeigen, dass Naturwissenschaften nicht vor allem …

Videolänge:
12 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.