Sie sind hier:

Preise und Auszeichnungen

Mai 2016

"Terra X"-3D-360°-Clip für Webvideopreis nominiert

Einen Vulkanausbruch hautnah erleben

Der erste 3D-360°-Clip des ZDF ist in der Kategorie "360" für den Webvideopreis Deutschland nominiert worden. Die Naturgewalt eines ausbrechenden Vulkans können die User unter http://terra-x.zdf.de hautnah erleben, wenn sie den Clip mit ihrem Smartphone und einer 360°-Brille oder einer speziellen VR-Brille anschauen. Durch Kopfbewegung werden Bildausschnitt und Blickrichtung selbst bestimmt.

Darüber hinaus funktioniert der Vulkanfilm auch am Desktop-PC, in 360° navigiert wird hier mithilfe der Maus. Die aufwändigen 3D-Rekonstruktionen entstanden bei Faber Courtial Digital Productions in Darmstadt, die auch die fotorealistischen Grafiken der "Terra X"-Dokumentation "Die Macht der Vulkane" umgesetzt haben (Sendetermin: Sonntag, 5. Juni 2016, 19.30 Uhr).

Das Publikum hat nun bis zum 27. Mai die Möglichkeit, für den ZDF-"Terra X"-Clip abzustimmen und mit seinen Stimmen 50 Prozent des Ergebnisses auszumachen.

Der Webvideopreis Deutschland würdigt innovative und herausragende Werke im Bereich Online-Video aus dem deutschsprachigen Raum. Der größte Online-Medienpreis in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird bereits zum sechsten Mal verliehen. Die Gala findet am 4. Juni in Düsseldorf statt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet