Sie sind hier:

Sternstunden der Evolution - (2/3)

Untergang und Neubeginn

Untergang und Neubeginn: Fünf Mal stand das Leben auf der Erde kurz vor dem Aus, jedes Mal erholte es sich wieder. Dirk Steffens begibt sich auf eine Reise durch die Geschichte der Evolution.

43 min
43 min
04.09.2016
04.09.2016
UT
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 04.09.2026

Fünfmal stand das Leben auf der Erde kurz vor dem Aus, jedes Mal erholte es sich wieder. Auch auf die größte Aussterbekatastrophe aller Zeiten vor 250 Millionen Jahren folgte ein Neubeginn. Topräuber wie Thalattoarchon schwammen durch die Meere. Manche Erfindungen der Evolution haben aber alle Katastrophen überdauert – zum Beispiel das Ei und der Sex.

Warum sterben die einen aus, während andere überleben? Warum mussten irgendwann auch die Dinosaurier von der Bühne verschwinden? Diese und ähnliche Fragen bespricht Dirk Steffens mit Richard Dawkins, dem wohl berühmtesten Evolutionsbiologen unserer Zeit.

Langsame Evolution

Dawkins, ein überzeugter Atheist, ist sich sicher: "Ein Schöpfer hätte die Welt perfekter gemacht, als sie ist." Dass Albatrosse Bruchlandungen hinlegen, Hirsche zu große Geweihe haben, und Babyschildkröten schon vom ersten Tag an um ihr Leben laufen müssen, das liegt daran, dass die Evolution nur langsam voranschreitet. Es dauert, bis sich Arten an ihre Umgebung anpassen. Manche schaffen es nie.

Ab und zu in der Geschichte des Lebens aber gibt es eine Super-Sternstunde der Evolution. Eine davon ist die Erfindung des Sex. 99 Prozent aller Arten tun es. Aber warum gibt es Sex überhaupt, warum klonen wir uns nicht einfach? Immerhin gestaltet sich die Paarsuche ungeheuer aufwendig. Vögel plustern sich auf und bauen Supernester, Wale singen und Menschen machen sich zum Affen, um den oder die Richtige zu beeindrucken. "Terra X" geht der Frage auf den Grund und findet heraus, warum sich manche Menschen einfach nicht "riechen" können.

Mehr Terra X

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Doku
Colin Devey am Ufer des Eibsees.

Terra X - Expedition Deutschland: Der Süden 

Vom Pfälzerwald entlang der Donau bis hin zu den majestätischen Gipfeln der Alpen – auch die Schönheit süddeutscher Landschaften zeugt von einer bewegten Erdgeschichte.

03.10.2021
Videolänge
43 min Doku
Vorab
Johannes B. Kerner, Dirk Steffens und Harald Lesch mit Malaika Mihambo, Christoph Maria Herbst, Andrea Sawatzki und Devid Striesow

Die große Terra X-Show - Kräfte der Natur 

  • Untertitel

"Die große Terra X-Show" mit Johannes B. Kerner. Mit dabei: Dirk Steffens und Harald Lesch sowie Malaika Mihambo, Christoph Maria Herbst, Andrea Sawatzki und Devid Striesow

22.09.2021
Videolänge
93 min Show
Colin Devey mit Animation Fundament

Terra X - Expedition Deutschland: Der Norden 

  • Untertitel

Von der Nord- und Ostseeküste über eine seenreiche Tiefebene bis hin zu malerischen Mittelgebirgen: die Schönheit norddeutscher Landschaften zeugt von einer bewegten Erdgeschichte.

19.09.2021
Videolänge
43 min Doku
Nahaufnahme einer Roboter-Meeresschildkröte.

Terra X - Spione im Tierreich - Überlebenskünstler 

  • Untertitel

Nahezu lebensecht gestaltete Tierroboter, mit Kameras bestückt, beobachten verschiedenste Tiergruppen rund um den Globus: Elefanten, Rochen, Komodo-Warane, Jaguare und andere Tiere. Die …

05.09.2021
Videolänge
43 min Doku
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.