Sie sind hier:

Das Neujahrsfest in China

Am Dienstag wird in China das wichtigste Fest des Jahres gefeiert. Neujahr im Februar?! Wir erklären es euch.

Datum:

Für die Chinesen steht ein sehr wichtiger Tag an: Ab Dienstag feiern sie das Neujahrsfest. Es ist etwa so wichtig wie das Weihnachtsfest für Christen. Das Neujahrsfest dauert ganze zwei Wochen. In dieser Zeit feiert jeder mit seiner Familie, macht gemeinsam Ausflüge oder Kurzurlaube und beschenkt sich. Auf den Straßen werden Feuerwerke gezündet und die berühmten chinesischen Drachentänze aufgeführt. Schon seit Tagen wird das wichtige Fest vorbereitet - auch in Vietnam, Korea und anderen Ländern, in denen Chinesen leben.

Vorbereitungen für Neujahrsfest in China
Vorbereitungen für Neujahrsfest in der chinesischen Stadt Xian
Quelle: reuters

Jetzt erst Neujahr?

Warum die Chinesen jetzt Neujahr feiern, hat etwas mit dem Mond zu tun. Der traditionelle chinesische Kalender richtet sich nämlich nach dem Mond. Deshalb ist Neujahr nicht am 1. Januar, sondern an einem Tag zwischen dem 21. Januar und dem 19. Februar – je nachdem, wann Neumond ist. Wann das Fest gefeiert wird, verschiebt sich also von Jahr zu Jahr.

Jahr des Schweins

Ihr wisst bestimmt alle, welche Sternzeichen ihr habt. Aber im chinesischen Horoskop gibt es keinen Zwilling, Stier oder Löwen. Dafür aber Maus, Ochse, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Widder, Affe, Huhn, Hund und Schwein. Die Sternzeichen wechseln nicht jeden Monat, sondern nur einmal im Jahr - an Neujahr. Nach der alten chinesischen Zeitrechnung werden die Jahre also nacheinander zwölf Tieren zugeordnet. Am 5. Februar startet das Jahr des Schweins. Von den Charaktereigenschaften der Tiere wird dem Glauben nach abgeleitet, wie das Jahr ausfällt.

Neujahrsfest in China
Saustarke Kostüme
Quelle: reuters

Dafür steht das Schwein

"Schwein gehabt" steht nicht nur in Deutschland für Glück. Auch die Chinesen glauben, dass das Jahr des Schweins Erfolg bringt. Außerdem stehen Schweine in China auch für Reichtum. Denjenigen, die im Jahr des Schweins geboren werden, werden vor allem gute Eigenschaften nachgesagt. Viele Chinesen glauben daran, dass sie mitfühlend, großzügig und optimistisch sind.

Neujahrsfest in China
Viele rote Lampions werden in den Städten aufgehängt.
Quelle: reuters

Riesige Reisewelle

Neujahrsfest in China
Viele Chinesen reisen sehr weit.
Quelle: ap

Für viele ist Neujahr der wichtigste Tag im ganzen Jahr, deshalb wollen die meisten Menschen zu Hause bei ihren Familien sein. Millionen Chinesen, die auf dem Land groß geworden sind, sind in den letzten Jahren in die großen Städte gezogen, um dort zu arbeiten - weit weg von ihren Familien. Für viele Chinesen ist das Neujahrsfest die einzige Gelegenheit im Jahr, sie zu besuchen. Hunderte Millionen Menschen reisen also innerhalb von China. Und weil China ein riesiges Land ist, sind manche Chinesen sogar einige Tage unterwegs.

Mehr Infos

Die Chinesische Mauer

ZDFtivi | logo! - China

Erfahrt mehr über das größte Land der Welt.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!