Sie sind hier:

Fraktion

Das Wort Fraktion kommt aus der französischen Sprache. Übersetzt bedeutet es so viel wie “Bruchteil“, also ein Teil eines Ganzen.

Datum:
Eine Sitzung im Bundestag
Eine Sitzung im Bundestag
Quelle: dpa

Fraktionen gibt es zum Beispiel in der Politik. Eine Fraktion entsteht dann, wenn Politiker und Politikerinnen in einem Parlament ein Gruppe gründen. Beispiele für Parlamente sind die Landtage in den 16 Bundesländern und der Bundestag.
Die Politiker in einer Fraktion haben gleiche oder ähnliche politische Ideen. Meistens gehören die Mitglieder einer Fraktion derselben Partei an. Es gibt auch Fraktionen, in denen die Politiker zu verschiedenen Parteien gehören. Das ist zum Beispiel bei den Parteien CDU und CSU so. Im Bundestag bilden sie gemeinsam eine Fraktion.

Im Bundestag gibt es klare Regeln: Politikerinnen und Politiker dürfen erst dann eine Fraktion gründen, wenn dabei mindestens fünf Prozent des Bundestags mitmachen.

Rechte der Fraktionen

Fraktionen haben bestimmte Rechte im Bundestag. Die Mitglieder haben zum Beispiel das Recht auf einen eigenen Raum, in dem sie miteinander diskutieren können. Außerdem bekommen sie Geld für die Arbeit ihrer Fraktion. Bei Abstimmungen sollen die Mitglieder einer Fraktion sich möglichst alle gleich entscheiden. Von den Politikern und Politikerinnen wird also erwartet, dass sie das tun, was innerhalb der Fraktion entschieden wurde.

Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Mag ich Mag ich nicht mehr Gemerkt auf "Mein ZDFtivi" Nicht mehr gemerkt Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der Mediathek!

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.