Sie sind hier:

Was kann Künstliche Intelligenz?

Eine Reportage

Roboter

Was ist Künstliche Intelligenz – und was können die vermeintlich denkenden Maschinen bereits heute? Katty Salie erkundet den Stand der Dinge im Berliner Futurium, dem Museum für Zukunft, und im Labor für Künstliche Intelligenz an der TU-Berlin.

Datum:
12.03.2021
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Die Menschen begegnen Künstlicher Intelligenz mit großen Hoffnungen - und noch größeren Vorbehalten. Was erhoffen wir uns von KI, was fürchten wir? Auf welchen Gebieten kommt KI heute schon zum Einsatz und wo können wir in der nächsten Zukunft einen Durchbruch erwarten? 'Googles Deep Mind' hatte ein KI-Text-Programm entwickelt - wobei sich nicht mehr unterscheiden ließ, ob da eine Maschine schreibt oder Mensch. Die Firma hat das Programm aus diesem Grund nicht freigegeben.

Ethische Konflikte spielen in der KI eine immer größere Rolle. Muss sich der Mensch damit abfinden, dass er bald nicht mehr das einzige intelligente Wesen ist, das mit seiner Umwelt interagieren kann? Selbstlernende Systemen, die mit ihrer Umwelt interagieren, sind ja bereits Realität. Aber braucht KI einen Körper, braucht KI Gefühle, um wirklich selbstlernend zu sein?

Mehr von aspekte

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.