VfB Stuttgart: Labbadia fordert Mut gegen die Bayern

    VfB Stuttgart hofft auf Remis:Labbadia: Mit Mut gegen die Bayern

    von Christoph Ruf
    |

    Früher begegneten sich der VfB Stuttgart und Bayern München auf Augenhöhe. Heute braucht der VfB jeden Punkt für den Ligaverbleib - am Samstag kommt der übermächtige Rivale.

    Stuttgart-Trainer Bruno Labbadia spricht mit seinen Spielern
    Trainer Bruno Labbadia hat seit Dezember beim VfB wieder das Sagen.
    Quelle: dpa

    Der Stein des Anstoßes, eine demolierte blaue Werbetonne, steht heute im Fanmuseum des FC Bayern. Gegen die hatte der damalige Bayern-Stürmer Jürgen Klinsmann am 10. Mai 1991 wutentbrannt getreten, nachdem sich Giovanni Trapattoni erdreistet hatte, ihn kurz vor Schluss auszuwechseln.
    Zumindest die älteren Fans des VfB Stuttgart erinnern sich hingegen an einen ganz anderen "Klinsi"-Moment: Am 14. November 1987 erzielte der damals 23-Jährige den Führungstreffer beim späteren 3:0-Sieg seiner Stuttgarter gegen den FC Bayern. Und das mit einem wunderschönen Fallrückzieher, den Klinsmann heute als "Türöffner" für seine spätere Karriere als Weltstar bezeichnet.
    Franck Ribéry schießt ein beeindruckendes Fallrückzieher-Tor gegen Eintracht Frankfurt
    Jürgen Klinsmann gegen Bayern, Franck Ribéry gegen Frankfurt oder Ivica Olić gegen Freiburg – in der Bundesliga sind vielen Spielern spektakuläre Fallrückzieher-Tore gelungen.22.02.2022 | 3:41 min

    Den VfB und den FCB trennen heute Welten

    Insgesamt allerdings ist die Bilanz des Süd-Derbys eindeutig: Von 135 Ligaspielen gewannen die Bayern 84, nur 27 Mal siegte der VfB. Auf Augenhöhe haben sich Schwaben und Bayern also unterm Strich nie duelliert. Aber so weit auseinander wie derzeit lagen sie auch noch selten.
    Heute muss der VfB schon froh sein, in der gleichen Spielklasse zu spielen wie der Rekordmeister. Zwei Abstiege und ein trotz der Wirtschaftskraft im Schwäbischen immer größer werdender finanzieller Graben sorgen dafür, dass der VfB am Samstag (18.30 Uhr/Liveticker) als krasser Außenseiter in die Partie geht.

    2:1 gegen RB Leipzig
    :Borussia Dortmund legt an der Spitze vor

    Auch RB Leipzig kann die Bundesliga-Siegesserie von Borussia Dortmund nicht stoppen. Dank des 2:1 im Topspiel bleibt der BVB ein heißer Meisterschaftskandidat.
    Fußball-Bundesliga, Borussia Dortmund - RB Leipzig, 23. Spieltag: Leipzigs Amadou Haidara (Zweiter von links) und Dortmunds Marco Reus (mitte) kämpfen um den Ball.
    mit Video

    Schwäbische Abstiegsängste

    So empfinden es längst auch die stolzen Fans der Schwaben. Die beiden Abstiege 2016 und 2019 haben am kollektiven Selbstvertrauen genagt. Viele VfB-Fans fühlen sich als Fan eines geborenen Erstligisten. Und fürchten doch, dass ihr Verein bald wieder gegen Kiel und Fürth spielt.
    Nach dem fatalen 1:2 beim Abstiegs-Konkurrenten Schalke wurden in den Fan-Foren ein paar grundsätzliche Fragen gestellt. Dabei ist die, ob die Mannschaft zu jung sei, leicht zu beantworten: 26,1 Jahre betrug in Gelsenkirchen das Durchschnittsalter der VfB-Elf. Das ist solider Liga-Durchschnitt.
    25.02.2023, Nordrhein-Westfalen, Gelsenkirchen: Fußball, Bundesliga: Schalke 04 - VfB Stuttgart, 22. Spieltag, Veltins Arena. Schalkes Marius Bülter (r) jubelt zusammen mit Schalkes Rodrigo Zalazar Martinez (l) nach dem 2:0.
    Aufatmen in Gelsenkirchen: Schalke 04 kann doch noch Tore schießen. Gegen Stuttgart holten die Knappen nach vier 0:0 in Folge mit einem 2:1-Heimsieg den dritten Erfolg der Saison.27.02.2023 | 10:48 min

    Labbadia will Lösungen finden

    Trainer Bruno Labbadia, der den VfB im Dezember übernahm, hat Spieler wie Torwart Fabian Bredlow (28) oder Genki Haraguchi (31) eingebaut, die die Jüngeren im Team mit ihrer Erfahrung stabilisieren sollen. Aber wohl nur eine kleine Serie ohne Niederlagen kann die Köpfe dauerhaft oben halten.
    "Natürlich macht es im Kopf etwas mit dir, wenn du verlierst", sagt Labbadia, der nicht glaubt, dass seine Mannschaft ein Einstellungsproblem hat: "Jetzt gilt es, dagegenzuwirken und Lösungen zu finden."

    Wir wollen nicht mit Angst an die Sache herangehen, sondern mit Mut.

    Bruno Labbadia

    Eine dieser Lösungen dürfte in der Stabilisierung der Defensive liegen. Zuletzt spielte mit Waldemar Anton ein gelernter Innenverteidiger als rechter Außenverteidiger. Seine Zweikampf- und Kopfballstärke wird am Samstag im Zentrum gefragt sein. Der schnelle Joshua Vagnoman soll indes als gelernter Rechtsverteidiger dem Tempo der Bayern auf den Flügeln entgegenwirken.

    Klassenerhalt steht über allem

    Ein Punkt gegen die Bayern wäre hochwillkommen. Schließlich brauchen die Schwaben, die im Sturm zu dünn besetzt sind, noch mindestens 15 Punkte, um in der Liga zu bleiben.
    Der Klassenerhalt, das hat Geschäftsführer Alexander Wehrle erneut unterstrichen, ist das Ziel, dem sich alles andere unterordnet: Nur als Erstligist kann der VfB mit einem bald runderneuerten Stadion auch wieder finanziell in andere Dimensionen vorstoßen.

    Bundesliga im Liveticker
    :Freiburg gewinnt in Darmstadt

    So läuft der Spieltag in der Fußball-Bundesliga: Ob Spielplan, Konferenz-Liveticker oder Tabelle - jetzt Bundesliga-Ergebnisse aktuell verfolgen.
    Offizieller Spielball der Bundesliga 2023/24

    Mehr Fußball

    Bundesliga - 29. Spieltag

    das aktuelle sportstudio

    2. Bundesliga - Highlights

    Bundesliga-Duelle

    Champions League - Highlights