Sie sind hier:

Der Amazonas-Regenwald

Der Amazonas-Regenwald gilt als Grüne Lunge der Menschheit. Er ist der größte zusammenhängende Tropenwald der Erde und wichtig für das Weltklima. Neben den Korallenriffen zählen die Regenwälder zu den artenreichsten Ökosystemen der Erde. Zehn Prozent aller bekannten Tierarten leben im Amazonas-Gebiet. Es ist die Heimat von 40.000 Pflanzenarten. Der Amazonas-Regenwald fungiert auch als der größte CO2-Speicher auf der Welt. Er nimmt bis zu 140 Milliarden Tonnen Kohlenstoff auf. Eine besondere Bedeutung kommt den etwa drei Millionen indigenen Menschen zu. Der Wald ist nicht nur ihr Lebensraum, sondern auch ihre Lebensgrundlage. Durch die Rodungen wird der Amazonas-Regenwald immer stärker gefährdet. Die Rolle des brasilianischen Staatspräsidenten Bolsonaro wird hier als kritisch angesehen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.