Sie sind hier:

Der englische Patient

Königreich, Premier und Virus

Im sonst menschenleeren Piccadily Circus steht ein Müllmann mit dem rücken zur Kamera, im Mittelgrund fahren zwei rote Doppeödeckerbusse. der Müllmann schaut hoch zu einer Anzeigetafel, auf der steht: "Stay home - protect the NHS - save lives". Darunter steht in großen Lettern: "Coronavirus. Stay home. Save lives. Anyone can have it. Anyone can spread it".
von Diana Zimmermann

In Englands Krankenhäusern herrscht Notstand, denn das britische Gesundheitssystem wurde in den letzten Jahren kaputt gespart. Premierminister Boris Johnson hatte das Virus lange klein geredet und wurde dann selbst zum Patienten.

Datum:
17.04.2020
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Hintergründe zum Coronavirus

Illustration Impfung

WISO - Wie erreicht man Impfskeptiker? 

Wie kann man die Impfansprache verbessern, wie Impfgegner überzeugen und was ist dran an Nebenwirkungen durchs Impfen und den Argumenten der Impfgegner? Darüber spricht u.a. Mediziner Dr. Christoph …

22.11.2021
Videolänge
20 min Verbraucher
leif-erik-sander

ZDF-Mittagsmagazin - Biontech vs. Moderna 

Die Corona-Infektionszahlen steigen weiter - bereits Geimpften wird eine Booster-Impfung empfohlen. Doch welcher Impfstoff sollte genutzt werden? Diese und weitere Fragen beantwortete Leif Erik …

22.11.2021
Videolänge
4 min Nachrichten
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.