Sie sind hier:

Wieder strengere Corona-Maßnahmen

Ist das wirklich nötig?

von Joachim Bartz und Reinhard Laska

Bund und Länder haben zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie im Herbst und Winter vereinbart. Doch sind die weiteren Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben gerechtfertigt?

7 min
7 min
06.10.2020
06.10.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.10.2021

Die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes besagen, dass trotz steigender Infektionszahlen nur noch sehr wenige Menschen an Corona sterben. Ein Grund könnte sein, dass derzeit sich eher jüngere Menschen mit dem Coronavirus infiziert haben, deren Genesung in der Regel ohne größere Probleme verläuft. Zudem werden die Corona-Regeln von den meisten Bürgern eingehalten. Das sorgt auch dafür, dass auch andere gefährliche Infektionskrankheiten wie die Grippe eingedämmt werden.

Thema: Corona-Krise

Daniel Rau lehnt an Wand mit Graffiti

frontal - Verlierer der Pandemie 

Viele der rund 3,5 Millionen Soloselbstständigen und Kleinstunternehmen hat die Coronakrise an den Rand ihrer Existenz gebracht.

17.08.2021
Videolänge
7 min Politik
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.