Sie sind hier:

Mainzer Keller - Folge 15 am 20.12.21

Bundesliga, 17. Spieltag

Der wahre Videobeweis kommt aus dem "Mainzer Keller". Lena Cassel, Tobias Escher und Max-Jacob Ost blicken im digitalen Bundesliga-Talk zurück auf den aktuellen Spieltag.

Videolänge:
73 min
Datum:
20.12.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar in Deutschland

Nach dem letzten Vorrunden-Spieltag in der Fußball-Bundesliga ziehen Lena Cassel, Max-Jacob Ost und Tobias Escher im Mainzer Keller eine Hinrunden-Bilanz und präsentieren ihre Elf der ersten Saisonhälfte. Außerdem widmet sich die Runde einer der wichtigsten Positionen im Fußball und begrüßt mit dem Journalisten Sascha Felter einen echten Torwartexperten als Gast.

Der frühere Keeper und heutige Trainer sowie Verfasser von Torwart-Analysen weiß, worauf es beim Spiel zwischen den Pfosten zu achten gilt und erklärt, was BVB-Schlussmann Marwin Hitz bei zwei Gegentreffern beim 2:3 im Spiel bei Hertha BSC falsch gemacht hat. Auch eine Aktion von Wolfsburgs Torwart Koen Casteels im Spiel des VfL beim FC Bayern dient als Anschauungsunterricht für eine nicht optimale Abwehraktion, wobei Felscher betont: "Das sind Detailfehler auf hohem Niveau."

Je weiter wir uns nach vorne bewegt haben, umso schwieriger wurde die Auswahl.
Lena Cassel über die Elf der Hinrunde

Riemann ist der beste Keeper der Hinrunde

Als Fachmann für die Torhüter darf Felter auch den besten Schlussmann der Hinrunde präsentieren, wobei seine Wahl auf Manuel Riemann vom VfL Bochum fällt. Der habe sensationelle Spiele gemacht und sei ein Garant für die starke Hinrunde des Aufsteigers. Für die weiteren Positionen sind Cassel, Ost und Escher verantwortlich, wobei sie sich im Vorfeld auf je einen Spieler geeinigt haben und die fiktive Mannschaft zudem in einer flachen 4-4-2-Formation anordnen

  • Tor: Manuel Riemann (VfL Bochum)
  • Linksverteidiger: David Raum (TSG Hoffenheim)
  • Innenverteidiger: Nico Schlotterbeck (SC Freiburg)
  • Innenverteidiger: Konstantinos Mavropanos (VfB Stuttgart)
  • Rechtsverteidiger: Silvan Widmer (Mainz 05)
  • Mittelfeld links: Filip Kostic (Eintracht Frankfurt)
  • Sechser links: Jude Bellingham (Borussia Dortmund)
  • Sechser rechts: Ellyes Skhiri (1. FC Köln)
  • Mittelfeld rechts: Christopher Nkunku (RB Leipzig)
  • Stürmer: Patrik Schick (Bayer Leverkusen)
  • Stürmer: Robert Lewandowski (Bayern München)

Die komplette Sendung sehen Sie oben im Video

"Mainzer Keller" - der Talk zur Bundesliga

Die fachliche und unterhaltsame Analyse der Fußball-Bundesliga: Der wahre Videobeweis kommt nicht aus dem Kölner Keller, sondern montags live um 18.00 Uhr aus dem "Mainzer Keller" – ein Fußball-Talk mit Max-Jacob Ost, bekannt durch seinen Podcast "Rasenfunk", Tobias Escher, Taktikexperte, Kolumnist und Buchautor, und Fußballerin und Moderatorin Lena Cassel sowie wöchentlich wechselnden Gästen. Damit es spannend bleibt, können die Zuschauerinnen und Zuschauer mitdiskutieren und auch mitentscheiden, welche Themen rund um den Spieltag angesprochen werden. 

"Mainzer Keller": Max-Jacob Ost, Lena Cassel, Tobias Escher

Mainzer Keller  

Der Bundesliga-Talk mit Max-Jacob Ost, Tobias Escher, Lena Cassel und Gästen.

Bundesliga - 1. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.