Sie sind hier:

Rot für Upamecano: Bayern verliert bei Lazio

Lazio Rom - FC Bayern München 1:0 | Champions League, Achtelfinale

von Moritz Zschau

Der FC Bayern lässt weiter jegliche Souveränität vermissen. Bei Lazio Rom unterlagen die Münchner mit 0:1. Die letzten 25 Minuten musste die Tuchel-Elf in Unterzahl absolvieren.

Videolänge:
2 min
Datum:
14.02.2024
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2024, in Deutschland

Die Schaffenskrise des FC Bayern verschärft sich: Gegen Lazio Rom verliert der deutsche Rekordmeister mit 0:1 (0:0). Knackpunkt der Partie war die Rote Karte gegen Dayot Upamecano und der daraus resultierende verwandelte Elfmeter von Ciro Immobile. Doch auch schon davor fehlte es den Bayern vor allem an offensiver Kreativität gegen stabil verteidigende Römer.

Gute erste Halbzeit der Bayern

Die Münchener übernahmen von Beginn an die Spielkontrolle. Die erste frühe Möglichkeit hatte Harry Kane, der aus fünf Metern nur über das Tor schoss (7.). Fortan schob Bayern den Ball um einen sehr kompakten römischen Defensivverbund herum, es fehlte an kreativen Ideen, wie dieser geknackt werden konnte. Gefährlich wurde es erst wieder nach einem Standard: Ein Freistoß von Leroy Sané zischte knapp am Pfosten vorbei (32.).

Lazio verteidigte zwar weiterhin gut, doch nach vorne gelang dem Team von Maurizio Sarri kaum etwas. Der FCB wurde offensiv stärker, kombinierte vorne gut bis hin zu Jamal Musiala, der links im Sechzehner knapp erneut über den Kasten schoss (40.). Wenige gute Gelegenheiten - bis zur Pause sollten sich daraus keine Treffer ergeben. 

Aussetzer von Dayot Upamecano

Nach dem Seitenwechsel hatte plötzlich Gustav Isaksen die große Chance zur Führung nach einem Ballverlust von Dayot Upamecano, doch Manuel Neuer parierte stark mit dem Fuß (48.). Die Bayern rannten sich vorne immer wieder fest. Und das sollte sich rächen: Upamecano trat im Sechzehner bei einem Zweikampf Isaksen mit offener Sohle auf den Knöchel. Die Folge: Rot und Elfmeter, den Ciro Immobile sicher verwandelte (69.).

Die Unterzahl verschärfte Bayerns Offensivprobleme nur noch weiter. Felipe Anderson verpasste gar noch das 2:0, doch Kim stellte sich rechtzeitig noch in den Weg (90.).  

Die Aufstellungen:  

Lazio Rom: Provedel - Marusic, Gila (81. Patric), Romagnoli, Hysaj (60. Lazzari) - Vecino, Guendouzi, Luis Alberto (81. Kamada) – Isaksen (74. Pedro), Immobile (74. Castellanos), Felipe Anderson 
Trainer: Maurizio Sarri 

FC Bayern München: Neuer - Mazraoui, Upamecano, M.-J. Kim, Guerreiro - Kimmich, Goretzka (73. de Ligt), L. Sané (82. Tel), T. Müller (82. Choupo-Moting), Musiala - Kane ´
Trainer: Thomas Tuchel 

Schiedsrichter: Francois Letexier (Frankreich)

Champions League - Highlights

Fußball: FC Arsenal - FC Bayern München.

sportstudio UEFA Champions League - FC Bayern ringt Arsenal ein Remis ab 

Der FC Bayern darf weiter vom Champions-League-Finale träumen. Im Viertelfinal-Hinspiel auswärts beim FC Arsenal erreichten die stark verbesserten Münchner ein respektables 2:2.

10.04.2024
Videolänge
Paris Saint-Germains Torwart, Gianluigi Donnarumma, schlägt den Ball weg.

sportstudio UEFA Champions League - Barcelona schockt Paris Saint-Germain 

Der FC Barcelona hat einen großen Schritt Richtung Halbfinale der Champions League gemacht. Im Viertelfinal-Hinspiel setzten sich die Katalanen 3:2 bei Paris Saint-Germain durch.

10.04.2024
Videolänge

Bundesliga - 29. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Schalkes Simon Terodde und Karlsruhes Jerome Gondorf im Kampf um den Ball am 31.03.2024.

Bundesliga - Karlsruher SC hält Schalke 04 im Keller 

Schalke 04 verpasst im Abstiegskampf einen Befreiungsschlag. Im Heimspiel gegen den KSC kommt der Ex-Bundesligist nicht über ein 0:0 hinaus. Der Druck auf Trainer Geraerts wächst.

01.04.2024
Videolänge
27. Spieltag
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.