Sie sind hier:

Faszination Wasser - Geheimnisvolle Ostsee

Dokureihe mit Uli Kunz

Meeresbiologe und Forschungstaucher Uli Kunz ist in der Ostsee unterwegs und hat so einiges Erstaunliches und auch Beunruhigendes entdeckt. Von tödlichen Geisternetzen, steigenden Wassertemperaturen und CO2-Speichern.

Videolänge:
43 min
Datum:
10.04.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 10.04.2032

Mehr zum Thema Ostsee und Wasser

Mittig im Bild ein Tauscher mit Schwimmflosse und einer Kamera in der Hand. Er fotografiert einen Buckelwal im tiefblauen Wasser.

Terra X - Faszination Wasser 

Meeresbiologe und Forschungstaucher Uli Kunz ist in zwei neuen "Terra X"-Folgen in der Nord- und Ostsee unterwegs und hat so einiges Erstaunliches und auch Beunruhigendes entdeckt.

Alle Dokus
Ozeane

Terra X - Ozeane, Meere und ihre Bewohner 

Wie schützen sich Korallen vor einem Sonnenbrand und warum stellt Plastik im Meer so eine große Gefahr dar? Die Unterwasserwelt und ihre Bewohner mit lebendigen Erklärclips, Videos und Dokus erleben.

Themenpaket
Ein Taucher nähert sich in der Ostsee einem Munitionsrest.

Terra X - Zeitbombe Ostsee 

Ticken auf dem Meeresboden der Ostsee chemische Zeitbomben? Unterwasserarchäologe Florian Huber stößt bei seinen wissenschaftlichen Expeditionen immer wieder auf das bedrohliche Erbe der Weltkriege.

14.11.2019
Videolänge
Plastikabfall im Wasser

Terra X - Das Zeitalter des Menschen: Wasser 

  • Untertitel

Wir verändern das scheinbar unerschöpfliche Element, von dem das Leben auf der Erde abhängt. Wir verschmutzen es, bauen Landschaften um und greifen in wichtige Naturkreisläufe ein.

22.03.2020
Videolänge

85 Millionen Menschen leben im Einzugsgebiet der Ostsee. Tausende Wracks am Meeresgrund zeugen davon, wie Handel und Krieg das Schicksal der Region seit Jahrhunderten prägen. Doch selbst dort, wo man sie gut zu kennen glaubt, ist die Ostsee immer für eine Überraschung gut.

Terra X - Was genau macht eigentlich ein Meeresbiologe? 

Jeder Tauchgang ist ein Abenteuer für Meeresbiologe und Forschungstaucher Uli Kunz.

Videolänge

CO2-Speicher Seegraswiese

In der Kieler Bucht untersucht der Meeresbiologe Uli Kunz eine Pflanze, die für das gesamte Ökosystem von zentraler Bedeutung ist: Seegras. Heute weiß man, dass eine Seegraswiese pro Hektar wesentlich mehr CO2 speichern kann als tropischer Regenwald. In Zeiten des Klimawandels haben die Wiesen unter Wasser eine besondere Bedeutung. Hoch im Norden, nahe des Polarkreises, zeigt sich, dass steigende Wassertemperaturen auch die Bewohner der Küste unter Druck setzen.

Terra X - Schulstunde unter Wasser 

Live-Schulstunde mit Meeresbiologe Uli Kunz zum Thema Ökologie im Meer.

Videolänge

Normalerweise führt der Rentierhalter Magnus Kuhmunen seine Tiere im Winter über die zugefrorene Ostsee zu den zahlreichen Inseln, wo sie in den Wäldern auf Futtersuche gehen. Doch in diesem Jahr spielt das Wetter verrückt, zum ersten Mal muss er seine Tiere füttern, damit sie durch den Winter kommen.

Tödliche Geisternetze

Vor Rügen hilft Uli Kunz den Umweltschützern des WWF dabei, ein Geisternetz zu bergen. Bis zu 10.000 Netze und Netzteile landen jedes Jahr in der Ostsee – und werden zur tödlichen Falle für Fische und andere Meeresbewohner. Doch es gibt auch gute Nachrichten von der Ostsee: zum Beispiel die Geschichte des Anklamer Stadtbruchs. Seit der Mensch die Küstenmoore nicht mehr trockenlegt, ist dort ein einzigartiges Naturparadies entstanden – mit Bibern, Seeadlern und zahlreichen anderen seltenen Arten.

Mehr Terra X-Dokus

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Blick von oben auf ein Waldgebiet mit Zitterpappeln in Colorado/USA.

Terra X - Unser grüner Planet - Jahreszeiten 

  • Untertitel

Die dritte Folge schildert, wie Pflanzen mit wechselnden Jahreszeiten und großen Temperaturunterschieden zurechtkommen. Sie befinden sich in einem ständigen Wettlauf mit der Zeit.

12.06.2022
Videolänge
Vorab
Ein junger Seevogel inmitten von Kakteen. Im Hintergrund ist das Meer zu sehen.

Terra X - Unser grüner Planet - Wüsten 

  • Untertitel

Mit welchen Strategien können Pflanzen in Wüsten überleben? Sie haben verblüffende Tricks entwickelt, um mit der Trockenheit zurechtzukommen – denn Wasser bedeutet Leben.

05.06.2022
Videolänge
Vorab
Flügelfruchtbäume auf Borneo.

Terra X - Unser grüner Planet - Tropen 

  • Untertitel

Nirgendwo ist die Vielfalt an Pflanzen größer als in den Tropen. Ein Lebensraum, der geprägt ist von großer Hitze, starken Regenfällen und enormer Konkurrenz ums Licht.

29.05.2022
Videolänge
Vorab
Nachgestellte Szene: Menschen auf einer Straße zwischen Müllsäcken.

Terra X - Der Mensch und sein Müll 

  • Untertitel

Ein Blick in die Abfall- und Jauchegruben der Geschichte und eine Spurensuche von der frühen Steinzeit über die Antike und das Mittelalter bis heute.

22.05.2022
Videolänge
Nachgestellte Szene. Moderator Mirko Drotschmann steht auf der Oberfläche des Mondes. Ein Darsteller im Raumanzug läuft links im Bild über den Mond.

Terra X - Die Mondlandung 

  • Untertitel

"50/50" war die geschätzte Überlebenschance. Dass es am 21. Juli 1969 den ersten Menschen gelang, den Mond zu betreten, war ein riskantes Unternehmen und ein epochaler Umbruch.

08.05.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.