USA sagen Ukraine neue Militärhilfe zu

    Im Wert von 400 Millionen Dollar:USA sagen Ukraine neue Militärhilfe zu

    |

    Die USA schicken weitere Militärhilfen in die Ukraine. Insbesondere Munition für verschiedene Waffen soll geliefert werden.

    US-Waffen- und Munitionslieferung für die Ukraine
    US-Waffen- und Munitionslieferung für die Ukraine (Archivbild).
    Quelle: Senior Airman Stephani Barge/U.S. Air Force/ap

    Die USA stellen der Ukraine zur Verteidigung gegen den russischen Angriffskrieg neue Militärhilfe im Wert von 400 Millionen US-Dollar (rund 377 Millionen Euro) bereit. Das Paket umfasse vor allem Munition, etwa für die von den USA gelieferten Mehrfachraketenwerfer des Typs Himars und Haubitzen, teilte das US-Außenministerium am Freitag mit.
    Auch Munition für Bradley-Schützenpanzer sei dabei. Seit Kriegsbeginn summieren sich die US-Militärhilfen für die Ukraine nach jüngsten Angaben aus dem Pentagon auf mehr als 32 Milliarden Dollar, das neue Paket nicht einberechnet.

    Scholz und Biden sprechen über Hilfe für Ukraine

    Die USA gelten als wichtigster Verbündeter der Ukraine im Abwehrkampf gegen die russische Invasion. Am Freitag wollte sich Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) bei einem Arbeitstreffen mit US-Präsident Joe Biden in Washington zum Krieg in der Ukraine austauschen. Die beiden dürften ihren Blick dabei auch nach vorne richten, was die weitere Strategie der westlichen Verbündeten in der Ukraine angeht.
    Ende Januar hatte die US-Regierung nach langem Hin und Her und parallel zur deutschen Zusage von Leopard-Panzern für Kiew auch angekündigt, der Ukraine 31 Kampfpanzer vom Typ M1 Abrams zu liefern.
    Es wird erwartet, dass ihre Bereitstellung aber einige Zeit in Anspruch nehmen wird. Zuletzt hatte es widersprüchliche Darstellungen aus dem Weißen Haus und dem Kanzleramt dazu gegeben, wie die Zusage von Kampfpanzern an die Ukraine zustande kam.
    Aktuelle Meldungen zu Russlands Angriff auf die Ukraine finden Sie jederzeit in unserem Liveblog:

    Russland greift die Ukraine an
    :Aktuelles zum Krieg in der Ukraine

    Seit Februar 2022 führt Russland einen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Kiew hat eine Gegenoffensive gestartet, die Kämpfe dauern an. News und Hintergründe im Ticker.
    Ukrainische Soldaten üben an einem Panzer während einer militärischen Ausbildung, aufgenommen am 06.12.2023
    Liveblog
    Quelle: dpa

    Aktuelle Nachrichten zur Ukraine