Sie sind hier:

Viertligist Homburg überrascht gegen Fürth

FC Homburg - Greuther Fürth 2:1 | DFB-Pokal, 2. Runde

von Marco Röhling

Regionalligist FC Homburg gelingt der nächste Pokal-Coup. Gegen Greuther Fürth gewinnt der frühere Erstligist aus dem Saarland mit 2:1 (1:0).

Videolänge:
4 min
Datum:
31.10.2023
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 30.06.2026, in Deutschland

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC 08 Homburg überraschend mit 2:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth gewonnen. Nachdem im ersten Durchgang Fabian Eisele (31. Minute) für die Gastgeber getroffen hatte, erhöhte kurz vor Schluss Phil Harres (83.). Für die Gäste traf Branimir Hrgota.

Homburg geht mit knapper Führung in die Pause

Im ersten Durchgang fehlte es den Gästen aus Fürth an klaren Abschlussmöglichkeiten. Homburg ließ hinten kaum Freiräume für die Kleeblätter. Somit war es der Viertligist, für die Fabian Eisele zum 1:0 traf: Nach einer Ecke für die Gastgeber, die vom Team von Danny Schwarz geklärt werden konnte, landete der Ball postwendend zurück im Strafraum der Spielvereinigung.

Dort legte Markus Mendler das Spielgerät überlegt vom linken Strafraumeck in die Mitte, wo Eisele aus wenigen Metern direkt abschloss und traf (31.). Bis zur Pause musste der Ball viel zu häufig auf die Außen gebracht werden, wo die Gäste nur die Option einer Flanke hatten und den Homburgern nicht mehr gefährlich werden konnten.

Fürth drückt nach der Pause vergeblich

Zielstrebiger und mit mehr Tempo als zuvor kamen die Gäste aus der Kabine und erzielten schon nach wenigen Minuten den Ausgleich: Eine Flanke von der rechten Seite wurde zunächst per Kopf geklärt, der Abpraller landete dann aber vor den Füßen von Branimir Hrgota, der den Ball aus 18 Metern ins Tor brachte (52.). Nach diesem Treffer blieben die Gäste am Drücker - einen Schuss von Julian Green konnte Tom Kretzschmar allerdings zur Seite abwehren (55.).

In der Schlussphase gingen die Gastgeber durch Phil Harres wie aus dem Nichts in Führung: Weihrauch schickte Joker Phil Harres, der in den gegnerischen Sechzehner zog und den völlig freistehenden Markus Mendler in der Mitte ignorierte. Eiskalt zog der Stürmer von der rechten Seite aus spitzem Winkel ins kurze Eck (83.). Bis zum Abpfiff blieb es beim 2:1 für die Homburger, die in der Partie zwei Chancen zu zwei Toren verwandelten und nun ins Achtelfinale des Pokals einziehen.

Die Aufstellungen: 

FC 08 Homburg:  Kretzschmar - Steinmetz, Kirchhoff, Heilig, Dombrowka - Quirin, M. Jansen, Ph. Hoffmann (68. Stavridis), Weihrauch, Mendler (89. Hummel) - F. Eisele (57. Harres)
Trainer: Danny Schwarz

SpVgg Greuther Fürth: Linde - Dietz, Michalski (69. Jung), Schlicke (46. Sieb) - Asta (84. Lemperle), Kiomourtzoglou (69. Consbruch), Green, Haddadi, Hrgota - Srbeny, Abiama (87. Petkov)
Trainer: Alexander Zorniger

Schiedsrichter: Florian Lechner (Hornstorf)

DFB-Pokal 2023/24 - Highlights

Bundesliga - 23. Spieltag

Stuttgarts Enzo Millot in Aktion mit Kölns Julian Chabot.

Bundesliga - VfB Stuttgart stolpert gegen Köln 

Der VfB Stuttgart hat nach vier Siegen in Folge mal wieder Federn lassen müssen. Eine mäßge Leistung gegen einen kämpferischen 1. FC Köln reichte nur zu einem 1:1-Unentschieden.

26.02.2024
Videolänge

2. Bundesliga - Highlights

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.