Sie sind hier:

England gegen Belgien mit Last-Minute-Glück

England - Belgien 2:2 | EM 2024 - Qualifikation

von Daniel Gahn

Englands Fußballer haben die zweite Niederlage im EM-Jahr in letzter Sekunde abgewendet. Den Ausgleich zum 2:2 gegen Belgien erzielte Jude Bellingham kurz vor dem Schlusspfiff.

Videolänge:
2 min
Datum:
27.03.2024
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 15.01.2029, in Deutschland

England hat nach dem knappen 0:1 gegen Brasilien die zweite Heimniederlage in Folge verhindert. Youri Tielemans (11./36.) erzielte in London beide Tore für Belgien. Ivan Toney (17.) traf zunächst für die Gastgeber, der Ex-Dortmunder Jude Bellingham (90.+5) sorgte spät noch für etwas Erleichterung im Wembley-Stadion.

Tielemans mit Doppelpack

Beide Mannschaften starteten mit viel Schwung in die Partie. Nach der verletzungsbedingten Auswechslung von John Stones (10.) gab es früh den nächsten Nackenschlag für England. Jordan Pickford, Torhüter der Three Lions, spielte den Ball völlig unbedrängt einem Gegenspieler in die Füße. Dieser ließ den Ball sofort zu Youri Tielemans (11.) prallen, der schnell abzog und traf.

Doch England schüttelte sich kurz und kam schnell zum Ausgleich. Der gefoulte Ivan Toney (17.) verwandelte den fälligen Elfmeter sicher und feierte sein erstes Länderspieltor für England. Trotz der Überlegenheit der Mannschaft von Gareth Southgate gingen die Gäste erneut in Führung. Romelu Lukaku nutzte einen Fehler der Engländer aus und legte herrlich mit dem linken Außenrist auf den zweiten Pfosten, wo Youri Tielemans (36.) den Doppelpack schnürte. 

Heiße Nachspielzeit

Nach dem Seitenwechsel vergaben Ivan Toney (52.) und Jude Bellingham (58.) die nächsten Ausgleichschancen und scheiterten jeweils an Matz Sels. Die größte Chance hatte dann der Youngster Kobbie Mainoo (66.). Die Belgier schwammen und konnten sich glücklich schätzen, dass sich Mats Sels groß machte und abermals den Ausgleich verhinderte.

Nachdem das Spiel in der Schlussphase etwas abflachte, ging es in der Nachspielzeit nochmal hoch her: Zuerst verpasste Dodi Lukebakio (90. +1) nach einem Konter die Entscheidung, ehe Jude Bellingham (90. +5) mit dem letzten Schuss des Spiels das Wembley-Stadion zum Jubeln brachte. 

Die Aufstellungen: 

England: Pickford - Konsa, Stones (10. Gomez), Dunk, Chilwell – Mainoo (74. Maddison), Rice, Bowen (80. Gordon), Bellingham, Foden – Toney (80. Watkins) 
Trainer: Gareth Southgate 

Belgien: Sels - Castagne, Debast (83. Faest), Vertonghen, Theate (71. Vranckx) - A. Onana, Mangala (82. Openda), Tielemans (71. Meunier) – Trossard (60. Lukebakio) , R. Lukaku (83. Batshuayi), Doku 
Trainer: Domenico Tedesco 

Schiedsrichter: Sebastian Gishamer (Österreich)
 

Testspiele und EM-Qualifikation

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.