Sie sind hier:

Mainzer Keller - Folge 2 am 23.8.21

Bundesliga, 2. Spieltag

Der wahre Videobeweis kommt nicht mehr aus Köln, sondern aus dem "Mainzer Keller". Lena Cassel, Tobias Escher und Max-Jacob Ost blicken im digitalen Bundesliga-Talk zurück auf den aktuellen Spieltag.

51 min
51 min
23.08.2021
23.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar in Deutschland

Gibt es in der Bundesliga einen allgemeinen Trend zum verstärkten Spiel über die Flügel? Ja, finden Lena Cassel und Max-Jacob Ost im "Mainzer Keller" und verweisen am 2. Spieltag vor allem auf die Partie Bayer Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach, aber auch auf die Spiele TSG Hoffenheim gegen Union Berlin sowie Bayern München gegen den 1. FC Köln.

Dreier-Sechs, Fünferkette: Zentrum immer dichter

Während Taktikexperte Tobias Escher einen grundsätzlichen Trend noch nicht erkennen möchte und in den Treffern über die Außen auch eine Folge schlechter Abwehrarbeit sieht, nennen Cassel und Ost mehrere Aspekte, die für einen stärkeren Fokus auf das Flügelspiel sprechen.

Bei Formationen mit einer Dreier-Sechs und immer mehr Fünferketten werde es schlicht und einfach immer schwieriger über das Zentrum zum Erfolg zu kommen. Borussia Dortmund, das beim 1:2 beim SC Freiburg kaum über die Flügel gespielt habe, sei dafür ein gutes Beispiel. Zudem gebe es in der Liga mehr Mannschaften mit einem klaren Flügelfokus, sagt Ost und nennt Greuther Fürth oder den VfL Wolfsburg.

VfL Bochum: Heimauftakt mit Traumtor

Als ersten Gast im "Mainzer Keller" begrüßen Cassel, Escher und Ost anschließend den Kabarettisten und VfL-Kenner Frank Goosen, der seine ganz persönliche Erfahrung beim erfolgreichen Heimauftakt des VfL Bochum gegen Mainz 05 schildert.

"Schieß, schieß!", hätten mehrere Tausend Leute beim spektakulären Solo-Tor von Gerrit Holtmann ständig gebrüllt, sagt Goosen, der sich wie die anderen VfL-Fans im Stadion ein besseres Tor zur Erstliga-Rückkehr nach elf Jahren kaum hätte wünschen können. "Da sind einige sehr nass geworden", beschreibt der Buchautor den Jubel nach dem Treffer zum 1:0.

"Mainzer Keller" - der Talk zur Bundesliga

Die fachliche und unterhaltsame Analyse der Fußball-Bundesliga: Der wahre Videobeweis kommt nicht aus dem Kölner Keller, sondern montags live um 18.00 Uhr aus dem "Mainzer Keller" – ein Fußball-Talk mit Max-Jacob Ost, bekannt durch seinen Podcast "Rasenfunk", Tobias Escher, Taktikexperte, Kolumnist und Buchautor, und Fußballerin und Moderatorin Lena Cassel sowie wöchentlich wechselnden Gästen. Damit es spannend bleibt, können die Zuschauerinnen und Zuschauer mitdiskutieren und auch mitentscheiden, welche Themen rund um den Spieltag angesprochen werden. 

Bundesliga - 5. Spieltag

2. Bundesliga - Highlights

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.