Sie sind hier:

Antikes Palmyra in 360° und 3D (1/3)

Tour 1: Agora, Römisches Theater und Tetrapylon

Ein Klick für den Datenschutz

Erst wenn Sie hier klicken, werden Bilder und andere Daten von Drittanbietern nachgeladen. Ihre IP-Adresse wird dabei an externe Server (Facebook, Google, Instagram, Twitter, etc.) übertragen. Über den Datenschutz dieser Anbieter können Sie sich auf den jeweiligen Seiten informieren. Um Ihre künftigen Besuche zu erleichtern, speichern wir Ihre Zustimmung in einem 'ZDF-Cookie'. Diese Zustimmung können Sie in den Einstellungen unter 'Mein ZDF' jederzeit widerrufen. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das UNESCO-Welterbe Palmyra erlangte in den letzten Jahren traurige Berühmtheit: Vor den Augen der Weltöffentlichkeit erlitt die historisch so bedeutsame Oasenstadt schwere Schäden. Bei Kämpfen zwischen Rebellen und Regierungstruppen gerät die Ruinenstadt Palmyra 2013 zum ersten Mal unter Beschuss. Viele Gebäude werden damals stark beschädigt. Während des syrischen Bürgerkrieges wird das UNESCO-Welterbe 2015 dann weiter systematisch zerstört. ZDF/Terra X und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz haben "die Königin der Wüste" nun in einem aufwändigen VR-Projekt digital rekonstruieren lassen.

Die erste von drei 360°-Filmen führt zu den wichtigsten Treffpunkten des antiken Palmyra: der Agora und dem römischen Theater. Tausende Zuschauer fanden dort Platz und ließen sich unterhalten – mit Komödien, Liebesstories aber wohl auch mit blutigen Spektakeln wie Gladiatorenkämpfen und Tierhatzen.

Mehr Palmyra-360°, Dokus und Clips

Bel-Tempel in Palmyra

Terra X - Die Rettung Palmyras 

Wie gehen wir mit dem kulturellen Erbe der Menschheit um? Das ist die Leitfrage für diese Dokumentation, die sich mit der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der syrischen UNESCO-Weltkulturstätte …

17.09.2017
Videolänge
Ruinen von Palmyra vor Zerstörung

Terra X - Zerstörtes Kulturerbe im Orient 

  • Untertitel

Als im Dezember 2010 der so genannte "arabische Frühling" ausbrach, hegten die Menschen im Nahen Osten große Hoffnungen. Doch die Entwicklungen verliefen anders als erwartet. Seitdem haben nicht nur …

13.06.2016
Videolänge

Mehr Terra X VR-360°

VR-Projekt über die Reise zu Mond und Mars

Terra X - Virtuelle Reise zu Mond und Mars 

Einmal in die Rolle eines Astronauten schlüpfen: Die Reise führt zur Raumfähre der Apollo 11-Mission und zum Südpol des Mondes. Anschließend geht es zu den spektakulären Landschaften des Mars.

Rubrik

Mehr Terra X

Terra X - Das Web

Terra X 

Mitreißende Dokus, einzigartige Bilder: Terra X bietet Filme über Geschichte, Abenteuer, Natur und Tiere, Reise und Expeditionen. Wissen zum Mitreden!

Der Flusslauf des Amazonas schlängelt sich durch ein von Regenwald bewachsenes Tal in Brasilien

Terra X - Amazonien - Expedition in den Regenwald 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache

Die Wassermassen des Amazonas erschaffen ein einzigartiges Ökosystem biologischer Vielfalt. Forscher kämpfen für die Rettung wilder Tiere und gegen Bedrohungen des Regenwaldes.

23.06.2024
Videolänge
Vorab
Uli Kunz sitzt in einem Boot auf einem Fluss

Terra X - Faszination Wasser: Naturspektakel Flussdelta 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache
  • Audiodeskription

Wo Flüsse ins Meer münden, entstehen faszinierende Zwischenwelten aus Land und Wasser: Deltas. Der Meeresbiologe Uli Kunz führt durch diese einzigartigen Lebensräume.

09.06.2024
Videolänge
Uli Kunz steht im Wasser eines Wasserfalles

Terra X - Faszination Wasser: Die Macht der Wasserfälle 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache
  • Audiodeskription

Per Slackline über die Victoriafälle: Terra-X-Moderator Uli Kunz erkundet die Wasserfälle der Erde – und erforscht damit eines der faszinierendsten Naturphänomene der Welt.

02.06.2024
Videolänge
Mirko Drotschmann vor der Hamburger Speicherstadt

Terra X - Zeitreise Heimat - Hamburg 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache
  • Audiodeskription

Von den Anfängen als einfacher Handelsposten bis zur Blütezeit als pulsierende Hafenmetropole: eine faszinierende Reise durch die Geschichte der Hansestadt.

26.05.2024
Videolänge
Mirko Drotschmann vor dem Berliner Ferntsehturm und roten Rathaus

Terra X - Zeitreise Heimat - Berlin 

  • Untertitel
  • Deutsche Gebärdensprache
  • Audiodeskription

Hugenotten aus Frankreich, der Siegeszug des Döners oder Mode-Hochburg in den 1920er Jahren: eine faszinierende Zeitreise durch die Geschichte der Hauptstadt.

19.05.2024
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.