Sie sind hier:

Folge 50 Emanzipation, Erziehung und Traumata

Podcast "Meine Wende – Unsere Einheit?"

Mit „Ostalgie“ kann diese Frau nichts anfangen. Aus ihrer Sicht waren die Frauen der DDR nicht „emanzipierter“ sondern „funktionierten“ einfach besser. Sie zieht Parallelen zwischen DDR und BRD und erzählt offen über Traumata und deren Bewältigung.

33 min
33 min
01.10.2020
01.10.2020

Meine Wende – Unsere Einheit? Ein Zeitzeugen-Projekt zum Mitmachen

Die Wende hat nicht nur Deutschland geprägt, sondern auch viele persönliche Biografien. Wie hat sich die Wende auf Ihr Leben ausgewirkt? Was empfinden Sie heute, 30 Jahre nach dem Mauerfall? Was wollten Sie schon immer einmal erzählen oder loswerden? Welche Geschichten dürfen auf keinen Fall verloren gehen?

Bis zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2020 konnten Sie unter meinewende.zdf.de über ein Jahr lang Ihre ganz persönliche Geschichte zur Wende und der deutschen Einheit erzählen, aufnehmen und hochladen.

Unsere Redaktion wählte daraus regelmäßig Geschichten aus, die unter einer Creative Commons Lizenz im Podcast „Meine Wende – Unsere Einheit“ wöchentlich veröffentlicht wurden.

Dabei sind über 50 Podcast-Folgen entstanden, die in der ZDFmediathek und auf SpotifyiTunesDeezer und Soundcloud sowie als RSS-Feed verfügbar sind.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.