Sie sind hier:

Stefans Gorgonzola-Birnen-Tarte

Das perfekte Gericht für einen gemütlichen Herbstabend mit einem Glas Wein.

Videolänge:
4 min
Datum:
27.09.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 27.09.2022

Unser Food-Experte Stefan Mairoser

Stefan Mairoser mit seiner selbstgebackenen Tarte
Stefan Mairoser
Quelle: ZDF

Das Kochen hat der Touristikkaufmann aus Tirol bereits früh gelernt. Schon als Kind half er seiner Mutter in der Küche, um für die sechsköpfige Familie gute Hausmannskost auf den Tisch zu zaubern. Heute hat er sein Hobby zum Beruf gemacht. Auf der „Stadlbergalm“ kocht und backt er am liebsten Rezepte mit regional-saisonalem Bezug.

Für 1 Tarte

Zutaten

1 Pkg (280 g) Blätterteig
200 ml trockener Wein (rot oder weiß)
2 TL Zucker
1 Stange Zimt
3 Nelken
3 Pimentkörner
3 Sternanis
etwas frischen Thymian
4 Birnen (fest)
400 g Schmand (alternativ Sauerrahm)
2 Eier
100 g Käse gerieben 
etwas Salz, Pfeffer und geriebene Muskatnuss
150 g Gorgonzola oder anderer Blauschimmelkäse
20 g gehackte Haselnüsse oder Walnüsse

Zutaten Deko

etwas Thymian
ein paar gehackte Nüsse

Zubereitung

Blätterteig mindestens 10 Minuten vor der Verwendung aus dem Kühlschrank geben und aus der Packung nehmen.

Den Wein mit dem Zucker und den Gewürzen zum Kochen bringen. Die Birnen schälen, vierteln und entkernen. Birnenstücke zum Wein in den Topf geben und für mindestens 15 Minuten ziehen lassen. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Den Schmand mit den Eiern in einer Schüssel verrühren. Den Käse und die Gewürze dazugeben. Den Blätterteig einlegen und mehrmals mit einer Gabel einstechen.

Den Guss aus Schmand und Käse auf den Blätterteig geben. Die Birnen aus dem Gewürzwein holen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen, dann auf der Tarte verteilen. Gorgonzola darüber krümeln und die gehackten Nüssen auf der Tarte verteilen.

Die Tarte in den vorgeheizten Ofen geben und bei 200°C (Umluft) ca. 20-30 Minuten backen. Immer wieder einmal kontrollieren, dass die Tarte nicht verbrennt und gegebenenfalls mit Alufolie abdecken.

Die fertige Tarte aus dem Ofen hohlen. Leicht auskühlen lassen und dann noch mit etwas frischem Thymian und gehackten Nüssen garnieren. Am besten lauwarm mit einem Glas Wein genießen.

Guten Appetit!

Käse & Wein

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.