Sie sind hier:

Arthurs Kürbisburger

Fast Food mal richtig gesund. Dieser leckere Gemüseburger überzeugt sicher auch klassische Burger-Fans.

something
6 min
something
16.09.2020
Video verfügbar bis 16.09.2022

Unser Food-Experte Arthur Schäfer

Arthur Schäfer beim Kochen
Arthur Schäfer
Quelle: ZDF

„Ich bin leidenschaftlicher Hobbykoch. So wie jeder probiere ich gerne neue Rezepte und Ideen aus. Doch so oft musste ich schon feststellen, wenn ich Rezepte nachgekocht habe, dass es zwar lecker aussieht, aber nicht schmeckt,“ sagt Arthur. Der Bremerhavener hat vor zehn Jahren eine Ausbildung zum Koch gemacht. Heute kocht er nur noch für Freunde und Familie und stellt seine Rezepte unter "foodartbremerhaven" online.

Für 2 Portionen

Zutaten Rote-Beete-Hummus

200 g vorgekochte Kichererbsen
1 Rote Bete (gekocht, vakuumiert)
1 Knoblauchzehe
eine Handvoll frischer Thymian
½ Bund glatte Petersilie
2 EL Olivenöl
2 EL Sesampaste
Saft ½ Zitrone
1 TL Paprika Edelsüß
1 TL Kreuzkümmel
Salz & Pfeffer

Zubereitung Rote-Beete-Hummus

Kichererbsen absieben, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Rote Bete in grobe Stücke schneiden, Knoblauch schälen, Zitrone halbieren und auspressen. Alles pürieren. Thymianblätter und Petersilie abzupfen, beides klein hacken. Sesampaste, Olivenöl, Kräuter und Gewürze zum Hummus geben. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten Burger-Soße

½ Limette (Saft)
etwas frischer Koriander
1 Becher Crème fraîche
Salz & Pfeffer

Zubereitung Burger-Soße

Limette halbieren und Saft auspressen, Koriander hacken, beides zusammen mit der Crème fraîche vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten Patties

200-250 g Hokkaidokürbis
150 ml Gemüsefond
200 g vorgekochte Kichererbsen
1 kleine rote Zwiebel
10 g Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 TL Rapsöl
1 TL Kurkuma gemahlen
1 TL Kreuzkümmel
20 g Kichererbsenmehl
3-4 EL Paniermehl
Salz & Pfeffer

Außerdem für den Belag

100 g Feldsalat
40 g Walnusskerne
200 g Ziegenkäse
2 Burger Buns

Belag vorbereiten

Feldsalat waschen, Walnusskerne hacken, Ziegenkäse zerkleinern und alles beiseitestellen.

Zubereitung Patties & Burger

Als erstes den Kürbis halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden. Anschließend in dem Gemüsefond weichkochen. Kichererbsen kurz bevor der Kürbis gar ist, dazu geben und kurz mitkochen. Anschließend pürieren und bei Seite stellen.

Nun die Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen, in kleine Würfel schneiden und in Rapsöl leicht anbraten. Mit Kurkuma und Kreuzkümmel würzen und zum Schluss mit dem Kichererbsenmehl bestäuben. Kurz mit braten und das Ganze nun in das Kürbispüree geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, das Paniermehl dazu geben und sobald das ganze kalt ist, zu Burger Patties formen.

In etwas Rapsöl braten und wer mag, nebenbei die Burger Buns im Ofen rösten. Alles zusammen anrichten.

Guten Appetit!

Bunte Herbstrezepte

Kürbisquiche

Kochen und Backen | drehscheibe - Küchenträume -
Lishas Gemüsequiche
 

Hier stecken Kürbis, Pastinake & Co. drin

Videolänge:
5 min

Weitere Küchentraum-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.