Sie sind hier:

Entdecke das Kind in dir

Auf dem Weg zum Weltkulturerbe: Museum Schwerin

Das Museum Schwerin - Zwischen regional verankert und internationalem Anspruch

1 min
1 min
22.09.2019
22.09.2019

Ein Märchen am See

Wohl kaum ein Museum in Deutschland liegt schöner als das Staatliche Museum Schwerin: direkt am Schweriner See mit Blick auf das romantische Residenzschloss aus dem 19. Jahrhundert, das möglicherweise schon bald zum UNESCO-Welterbe gehören könnte. Eine märchenhafte Umgebung, um die Kunst der Welt zu genießen. Das Museum ist herausragend wegen seiner fantastischen Sammlung Alter Meister, die meisten aus dem Goldenen Zeitalter der Niederlande.

Rhinozeros an der Wand

Rembrandt, Rubens und Co., gesammelt von den Schweriner Herzögen. Aber auch moderne Sammlungen, wie zum Beispiel zum Werk von Kunst-Revolutionär Marcel Duchamp sind zu erleben. Über 100.000 Kunstwerke, Gemälde, Skulpturen, Möbel, Objekte und Installationen sind seit dem 18. Jahrhundert, aber besonders auch seit der Einweihung des heutigen Museumsbaus im Jahr 1882 zusammen gekommen. Star der Sammlung ist das riesige Gemälde des Rhinozeros Clara, das um 1700 eine Sensation war und auch heute noch ein Erlebnis. Eine Legende in voller Lebensgröße!

Die Welt von ZDFkultur

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.